Die Ernährungs-Docs

Gelernter Koch trifft Ernährungs-Doc: Björn B. lässt sich von dem Diabetologen Matthias Riedl erklären, was er gegen seine Krankheit essen sollte - und was nicht. Vergrößern
Gelernter Koch trifft Ernährungs-Doc: Björn B. lässt sich von dem Diabetologen Matthias Riedl erklären, was er gegen seine Krankheit essen sollte - und was nicht.
Fotoquelle: SWR/NDR/nonfictionplanet
Gesundheit, Dokumentation
Die Ernährungs-Docs

Infos
Produktionsland
D
SWR
Mo., 22.10.
21:00 - 21:45


Essen als Medizin - in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. In dieser neuen Folge von "Die Ernährungs-Docs" kommt Regina B. an Bord. Sie mag kaum noch in den Spiegel sehen, denn sie hat eine der bei Erwachsenen am meisten verbreiteten Hautkrankheiten: Rosacea. "Die Gesichtsrose wird oft mit Akne verwechselt", sagt Internist Jörn Klasen, "unbehandelt kann sie zur Ausbildung einer Knollennase führen." Die Hamburgerin ist mit ihrem Latein am Ende, mittlerweile versucht sie, die Rosacea mit Creme abzudecken. Der Ernährungs-Doc will es mit einer radikalen Strategie versuchen: sechs Wochen kein Zucker, kein Weizen und keine Milch. Ab sofort soll die 51-Jährige ihr Brot selber backen, mit Mandelmehl. Und ihre Speisen mehrmals pro Woche mit Schwarzkümmel würzen - der hilft gegen die Entzündung. Wird Regina B. nach sechs Monaten wieder in den Spiegel schauen können? Andreas B. hat sich für eine operative Magenverkleinerung entschieden - und leidet sehr unter den Folgen. Während er die Karriereleiter bis ins Management einer großen Firma hochgeklettert war, kletterte auch sein Gewicht: auf 135 Kilo! Bis ihn ein Brief aus dem Aufsichtsrat zum Handeln aufforderte. Andreas B. zögerte nicht, legte sich unters Messer und erhielt ein sogenanntes Magenband. Später wurde in einer zweiten Operation der Magen auf ein Fünftel verkleinert. Doch mit den Folgen wird der 53-Jährige aus Ganderkesee dann allein gelassen, z. B. mit dem Dumping-Syndrom. "Zwei Drittel leiden darunter nach so einer OP", erklärt Matthias Riedl, "bei dieser Sturzentleerung fällt der Mageninhalt ungebremst in den Dünndarm, das kann sogar zum Kreislaufkollaps führen." Wichtig ist deshalb, nie gleichzeitig zu trinken und zu essen, und die Trinkmenge über den Tag zu verteilen. Außerdem braucht der Manager lebenswichtige Vitamine und Spurenelemente, die dem Körper seit dem Eingriff fehlen - und zwar ein Leben lang! Auf die Eiweißriegel, die er zwischendurch im Auto isst, soll er dagegen verzichten. Werden die Beschwerden durch die Ernährungsumstellung nachlassen? Caroline G. hat Angst, für immer kinderlos zu bleiben. Die 32-Jährige hat PCOS. Das polyzystische Ovarialsyndrom ist eine hormonelle Störung bei Frauen vor den Wechseljahren und kann Zyklusstörungen, Haarwuchs im Gesicht, an der Brust und den Beinen und Haarausfall auf dem Kopf verursachen. "Ein Problem ist ihr Übergewicht", sagt Anne Fleck, "ihr erhöhter Blutzucker fördert die Insulinresistenz und steigert so die Produktion der männlichen Hormone." Studien zeigen, dass schon ein Gewichtsverlust von fünf Prozent die Chance erhöht, schwanger zu werden. Die Strategie der "Ernährungs-Docs" heißt: Eiweiß, Omega3-haltige Öle und vor allem viel Gemüse. Wird die Hamburgerin so ihr Leiden überwinden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wer wir sind

Wer wir sind - Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst

Gesundheit | 21.10.2018 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Leben ohne Versicherung - Kein Geld für die Krankenkasse

Gesundheit | 23.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Flugangst ist ein verbreitetes Phänomen.

Im Sog der Angst

Gesundheit | 23.10.2018 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr