Die Ernährungs-Docs

Gesundheit, Dokumentation
Die Ernährungs-Docs

Infos
Produktionsland
D
NDR
Mi., 07.08.
06:35 - 07:20


In dieser Folge "Die Ernährungs-Docs" kommt Astrid M. an Bord. Seit ihrer Pubertät plagt sie eine nie richtig ausgeheilte Akne. Die Zeit der Pubertät ist fast 25 Jahre her! Die Hautärzte konnten nicht helfen, Antibiotikakuren, Fruchtsäurepeeling, nichts hat angeschlagen. Wenn die Haut besonders schlimm aussieht, verkriecht sich die Busfahrerin in ihrem Zuhause im niedersächsischen Twistringen. Internistin Anne Fleck sagt, dass es keine spezielle Anti-Akne-Diät gibt. Aber Milchprodukte und einfache Kohlenhydrate zum Beispiel können den Hautzustand verschlechtern. Astrid M. macht viel falsch bei der Ernährung, entsprechend radikal wird die Umstellung für die knapp 40- jährige Frau: Chiabrei statt Fruchtjoghurt, gedünstetes Gemüse mit magerem Fisch statt Knäckebrot mit Käse, kompletter Verzicht auf Alkohol und den geliebten Kaffee. Dennoch soll sie viel trinken, denn so werden Giftstoffe über den Urin ausgeschieden und nicht über die Haut. Wird die dreifache Mutter die Strategie der Ernährungs-Docs durchhalten? Ein junger Mann aus Hannover ist der nächste Patient: Leon K. leidet seit zwei Jahren unter Morbus Crohn. Bei Schüben plagen ihn Magenkrämpfe und Durchfall, dauernd fühlt sich er sich schlapp. Der Magen-Darm-Spezialist Jörn Klasen besucht Leon K. zu Hause, möchte die Mutter bei der Ernährungsberatung mit einbeziehen. Der Ernährungs-Doc rät ihm, er sollte ganz konsequent auf Lebensmittel mit bestimmten Emulgatoren verzichten. Diese können Entzündungen fördern und die Schleimbarriere im Darm schädigen. Auch bei glutenfreien Lebensmitteln soll der Schüler auf Zusatzstoffe achten. Auf Weizen soll er verzichten, stattdessen vor allem auf Hafer setzen, gegen die Entzündungen. Diese können die Kalziumbilanz aus dem Lot bringen. Daher muss Leon K. bei Entzündugsschüben etwa 1.200 Milligramm Kalzium pro Tag zu sich nehmen. Der Arzt listet auf, welche Lebensmittel besonders viel Kalzium liefern. Werden die Beschwerden durch die Ernährungsumstellung nachlassen? Etwa jeder vierte Erwachsene in Deutschland ist von dem Krankheitsbild, das auch Lutz W. plagt, betroffen: Metabolisches Syndrom. Dahinter verbirgt sich ein Bündel aus Risikofaktoren: zu viel Bauchfett, zu hohe Blutzucker- und Blutfettwerte, Bluthochdruck. Matthias Riedl warnt, wenn er so weitermacht, dann hat er in spätestens einem Jahr Diabetes. Der Diabetologe erklärt ihm, dass jeder dieser Faktoren das Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöht. Schon mit 13 Jahren wog Lutz W. 75 Kilo. Heute betreut der Hittfelder als Außendienstler für einen Obst- und Gemüsehändler unter anderem Sternerestaurants, isst selber aber unterwegs Currywurst mit Pommes oder anderes Fast Food. Die Ernährungs-Docs setzen bei dem Mittfünfziger auf die LOGIMethode und auf eine strenge Struktur. Dazu gehören regelmäßige Mahlzeiten mit ausreichend Pausen und langsames Essen, damit ein Sättigungsgefühl entsteht. Wird Lutz W. so den drohenden Diabetes verhindern?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Zellen des Immunsystems werden trainiert, den Tumor zu bekämpfen.

Kampf dem Krebs - Was leistet die Immuntherapie?

Gesundheit | 01.08.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Moderatorin Anne Brüning im Sanitätshaus des St. Joseph-Hospitals Wiesbaden: Dort hilft modernste Computer-Technik bei der Schuheinlagen-Anfertigung.

Die Gesundmacher

Gesundheit | 05.08.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Das Familienleben findet nur noch im Krankenhaus statt. Fabio (7) (M.) bekommt seit Wochen eine Chemotherapie gegen seine Krebserkrankung.

TV-Tipps Keine Zeit für Tränen - Familien mit krebskranken Kindern

Gesundheit | 06.08.2019 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Springreiter.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Jack Quaid (links) und Karl Urban sind Mitglieder der Anti-Superhelden-Truppe "The Boys", um gegen unehrenhafte und korrupte Heroen vorzugehen.

Superhelden mal ganz anders! Das ist das Motto der neuen Serie "The Boys". Die Hauptdarsteller Karl …  Mehr

Micky Beisenherz' neue Sendung heißt "Artikel 5", in dem im Grundgesetz die Meinungsfreiheit verankert ist: "Das ultimative Initial war nach Rezos CDU-'Zerstörungs'-Video die Einlassung Annegret Kramp-Karrenbauers, genau diesen Artikel anfassen zu wollen - wenngleich das keine ernsthafte Planung war. Das hoffe ich zumindest für sie."

Für das RTL-"Dschungelcamp" schreibt er die Witze, in "Artikel 5" verzichtet Micky Beisenherz auf de…  Mehr

Warum wird Conor (Lewis MacDougall) immer wieder von dem Baum-Monster aufgesucht? Liam Neeson leiht dem Monster nicht nur seine Stimme, er spielt es auch - wenngleich im Film nichts mehr von dem Hollywood-Star zu sehen ist.

Seine Mutter wird sterben, gegen seinen Willen muss der 13-jährige Conor zu seiner Großmutter ziehen…  Mehr

Normalerweise geht er werktäglich auf Quotenjagd, nun darf Alexander Bommes mal wieder Promi-Gäste am Samstagabend einladen.

Alexander Bommes darf mit seiner Erfolgsquizshow "Gefragt – Gejagt" wieder einmal am Samstagabend ra…  Mehr