Die Erotik der Schwarzen Madonna

Sie gilt als die bestangezogene aller Marien - die Schwarze Madonna von Einsiedeln. Vergrößern
Sie gilt als die bestangezogene aller Marien - die Schwarze Madonna von Einsiedeln.
Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Dokumentation
Die Erotik der Schwarzen Madonna

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 10.10.
12:10 - 12:30
Unterwegs mit Bruder Gerold, Garderobier der Muttergottes


Der Kammerdiener im Kloster Einsiedeln scheint eine geradezu erotische Beziehung zur Schwarzen Madonna entwickelt zu haben. Kein Wunder, schließlich obliegt Bruder Gerold ihre Einkleidung. Keiner anderen Frau, sagt der Mönch, sei er jemals so nahe gekommen. Etwa alle zwei Wochen hat Bruder Gerold Nachtschicht. Dann klettert er auf den Altar und entkleidet die Madonna - allerdings nicht bis zum Unterrock. Dieser ist sowieso ins Holz geschnitzt. 30 Gewänder stehen Bruder Gerold zur Auswahl. Das Älteste ist 400 Jahre alt, das Neueste stammt von einer muslimischen Modeschöpferin. Und warum ist die Madonna von Einsiedeln eigentlich schwarz? Bruder Gerold übermittelt die offizielle Kirchenlehre: vom vielen Kerzenruß. Der Andrang in der Gnadenkapelle ist groß, denn die Schwarze Madonna wird auch von Leuten verehrt, die mit der Kirche nichts am Hut haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Wilde Nachbarn

Wilde Nachbarn - Mit Spürnase Paulchen unterwegs

Report | 17.11.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
3/500
Lesermeinung
DMAX Manhunt - Jagd auf Joel Lambert

Manhunt - Jagd auf Joel Lambert - Mongolei(Mongolia)

Report | 17.11.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
Sport1 NORMAL

NORMAL

Report | 17.11.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr