Die Europa-Saga

  • Sir Christopher Clark vor der Athener Akropolis. Vergrößern
    Sir Christopher Clark vor der Athener Akropolis.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Die Europäische Völkerwanderung erschüttert das Römische Reich. Vergrößern
    Die Europäische Völkerwanderung erschüttert das Römische Reich.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Zentrum der Macht: das Forum in Rom. Vergrößern
    Zentrum der Macht: das Forum in Rom.
    Fotoquelle: ZDF/CGI Faber Courtial
  • Christopher Clark auf der Agora Athens. Vergrößern
    Christopher Clark auf der Agora Athens.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Christopher Clark in der Chauvet-Höhle. Vergrößern
    Christopher Clark in der Chauvet-Höhle.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Caesar (Darsteller unbekannt) in Erwartung des Triumphzuges. Vergrößern
    Caesar (Darsteller unbekannt) in Erwartung des Triumphzuges.
    Fotoquelle: ZDF/Krasena Angelova
  • Eine große Show: Premiere im alten Griechenland. Vergrößern
    Eine große Show: Premiere im alten Griechenland.
    Fotoquelle: ZDF/CGI Faber Courtial
Report, Dokumentation
Die Europa-Saga

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
Mi., 07.11.
05:55 - 06:40
Woher wir kommen - wer wir sind


Was ist Europa, wie entstand der Kontinent? Diese Folge der "Europa-Saga" schildert, wie sich auf unserem vielgestaltigen kleinen Erdteil erstmals ein europäischer Kulturraum entwickelte. In großen Bögen erzählt der Historiker Christopher Clark die Geschichte Europas: Die ersten Menschen wanderten aus Afrika ein. Später entstanden Volksgruppen wie die Kelten, Staatengebilde wie Griechenland, das Imperium der Römer, das weite Teile Europas umfasste. Ein einheitliches Recht, gemeinsame Währung, Wirtschaft und Kultur schufen den verbindenden Rahmen dieses ersten Reichs in Europa. Die Verbindung mit dem Christentum, das über die Jahrhunderte Staatsreligion in weiten Teilen wurde, verlieh dem Kontinent ein Fundament, das Macht und Glauben miteinander vereinte. Schon lange vorher war der viel zitierte Entstehungsmythos Europas entstanden: Dabei ging es um die Liebe des Göttervaters Zeus zu einer Prinzessin namens Europa. Der liebestolle Griechengott entführte sie aus Sidon in Phönizien auf jenen Erdteil, der später nach ihr benannt wurde: nach Europa. Dieser Mythos ist wohl auch Sinnbild für den Einfluss und die Impulse, die der Okzident aus dem Orient erhielt. Es ist ein Geben und Nehmen. Künftige Kulturen in Europa lösten einander nicht nur ab, sie nahmen die Errungenschaften der Vorgänger jeweils auf, bis die Karten durch die Völkerwanderung neu gemischt wurden. Am Ende sind Griechisches, Römisches, Keltisches, Germanisches, "Heidnisches" und Christliches miteinander verschmolzen. Das ändert nichts daran, dass Europa bis heute ein Schauplatz vielfältiger Migration geblieben ist. In der sechsteiligen "Europa-Saga" wirft Christopher Clark einen neugierig-unterhaltsamen Blick auf unseren Kontinent, besucht die schönsten und schicksalhaftesten Orte Europas und bringt etwas Ordnung in unsere so verwirrend vielfältige Geschichte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen - Episode 7(Episode 7)

Report | 14.11.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 14.11.2018 | 11:15 - 12:15 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
3sat Ein Haus voll Glorie - 350 Jahre Basilika Maria Taferl

Ein Haus voll Glorie - 350 Jahre Basilika Maria Taferl

Report | 14.11.2018 | 11:15 - 11:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die VOX-Dramedy "Milk & Honey" soll dem Privatsender nach "Club der roten Bänder" den nächsten Serienerfolg bescheren. Vier Freunde wittern im Geschäft mit der Liebe das große Geld (von links): Arian (Nik Xhelilaj), Johnny (Artjom Gilz), Kobi (Deniz Arora) und Michi (Nils Dörgeloh).

Vier Landeier starten einen Escort-Service, um ihre Geldprobleme in den Griff zu bekommen. Kann VOX …  Mehr

Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr