Die Europa-Saga

  • Die Europäische Völkerwanderung erschüttert das Römische Reich. Vergrößern
    Die Europäische Völkerwanderung erschüttert das Römische Reich.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Zentrum der Macht: das Forum in Rom. Vergrößern
    Zentrum der Macht: das Forum in Rom.
    Fotoquelle: ZDF/CGI Faber Courtial
  • Sir Christopher Clark vor der Athener Akropolis. Vergrößern
    Sir Christopher Clark vor der Athener Akropolis.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Christopher Clark auf der Agora Athens. Vergrößern
    Christopher Clark auf der Agora Athens.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Christopher Clark in der Chauvet-Höhle. Vergrößern
    Christopher Clark in der Chauvet-Höhle.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Caesar (Darsteller unbekannt) in Erwartung des Triumphzuges. Vergrößern
    Caesar (Darsteller unbekannt) in Erwartung des Triumphzuges.
    Fotoquelle: ZDF/Krasena Angelova
  • Eine große Show: Premiere im alten Griechenland. Vergrößern
    Eine große Show: Premiere im alten Griechenland.
    Fotoquelle: ZDF/CGI Faber Courtial
Report, Dokumentation
Die Europa-Saga

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
Sa., 10.11.
14:40 - 15:25
Woher wir kommen - wer wir sind


Was ist Europa, wie entstand der Kontinent? Diese Folge der "Europa-Saga" schildert, wie sich auf unserem vielgestaltigen kleinen Erdteil erstmals ein europäischer Kulturraum entwickelte. In großen Bögen erzählt der Historiker Christopher Clark die Geschichte Europas: Die ersten Menschen wanderten aus Afrika ein. Später entstanden Volksgruppen wie die Kelten, Staatengebilde wie Griechenland, das Imperium der Römer, das weite Teile Europas umfasste. Ein einheitliches Recht, gemeinsame Währung, Wirtschaft und Kultur schufen den verbindenden Rahmen dieses ersten Reichs in Europa. Die Verbindung mit dem Christentum, das über die Jahrhunderte Staatsreligion in weiten Teilen wurde, verlieh dem Kontinent ein Fundament, das Macht und Glauben miteinander vereinte. Schon lange vorher war der viel zitierte Entstehungsmythos Europas entstanden: Dabei ging es um die Liebe des Göttervaters Zeus zu einer Prinzessin namens Europa. Der liebestolle Griechengott entführte sie aus Sidon in Phönizien auf jenen Erdteil, der später nach ihr benannt wurde: nach Europa. Dieser Mythos ist wohl auch Sinnbild für den Einfluss und die Impulse, die der Okzident aus dem Orient erhielt. Es ist ein Geben und Nehmen. Künftige Kulturen in Europa lösten einander nicht nur ab, sie nahmen die Errungenschaften der Vorgänger jeweils auf, bis die Karten durch die Völkerwanderung neu gemischt wurden. Am Ende sind Griechisches, Römisches, Keltisches, Germanisches, "Heidnisches" und Christliches miteinander verschmolzen. Das ändert nichts daran, dass Europa bis heute ein Schauplatz vielfältiger Migration geblieben ist. In der sechsteiligen "Europa-Saga" wirft Christopher Clark einen neugierig-unterhaltsamen Blick auf unseren Kontinent, besucht die schönsten und schicksalhaftesten Orte Europas und bringt etwas Ordnung in unsere so verwirrend vielfältige Geschichte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Am Limit(Breaking Point)

Report | 19.12.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 29 Min.)
3.43/5014
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Allein in den Canyons von Mexiko(Mexico)

Report | 19.12.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Abschied von Jake(Goodbye Jake)

Report | 19.12.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.58/5031
Lesermeinung
News
Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr

"Sprachlos, verständnislos, wütend: Wie gespalten ist Deutschland?", am Montag diskutierten unter anderem Dirk Roßmann (links) und Michel Abdollahi in Frank Plasberg Sendung "Hart aber fair". Die Sendung mit einem brisanten Thema hatte auf Facebook ein Nachspiel.

Nach seinem Auftritt in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" wurde der Journalist Michel Abdollahi bei …  Mehr

Auf ihrem unfreiwilligen Abenteuer durch New York finden sich die Hunde Duke (l.) und Max in "Pets" auf einmal in einer Wurstfabrik wieder und die ist für die beiden Vielfraße das reinste Paradies!

An den Weihnachtstagen werden die alten Klassiker wieder ausgepackt. Das gilt auch für Kinderfilme. …  Mehr

In "Legende" muss Waldläufer Jack (Tom Cruise) die Welt vor dem Herrn der Finsternis (Tim Curry) retten - jetzt tut er das erstmals auch im Free-TV.

ServusTV hat einen der ersten Filme von Tom Cruise ausgegraben. Der Film war damals ein ziemlicher F…  Mehr

Mariya, 27, ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart. Die Beauty- und Pflegeexpertin stammt ursprünglich aus der Ukraine. Seit gut einem Jahr ist die rassige Schönheit nun Single und möchte dem ein Ende setzen.

Für Fans der gepflegt-romantischen Trash-Unterhaltung startet das Jahr 2019 rasant. Schon am 2. Janu…  Mehr