Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

  • Bea (Christiane Brammer, li.) versucht, Eva zu trösten. Vergrößern
    Bea (Christiane Brammer, li.) versucht, Eva zu trösten.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • In naher Zukunft jedoch soll der Ort Schönwald ein Gesundheitszentrum bekommen und im Bürgermeisteramt werden bereits große Pläne ausgerollt. V.li.: Monique (Anne von Linstow), Bernhard (Karsten Dörr) und Kati (Christiane Bachschmidt). Vergrößern
    In naher Zukunft jedoch soll der Ort Schönwald ein Gesundheitszentrum bekommen und im Bürgermeisteramt werden bereits große Pläne ausgerollt. V.li.: Monique (Anne von Linstow), Bernhard (Karsten Dörr) und Kati (Christiane Bachschmidt).
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Andreas i(Ralph Gassmann) ist lediglich zurückgekommen um von seiner Frau zu erfahren, wer sein Nebenbuhler ist. Als er die ganze Wahrheit erfährt, rastet er aus. Vergrößern
    Andreas i(Ralph Gassmann) ist lediglich zurückgekommen um von seiner Frau zu erfahren, wer sein Nebenbuhler ist. Als er die ganze Wahrheit erfährt, rastet er aus.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR
  • Familienfoto v.li.n.re.: Sophie (Janina Flieger), Albert (Alessio Hirschkorn), Bea (Christiane Brammer), Franz (Edgar-M. Marcus), Heinz (Thomas Meinhardt), Hermann (Wolfgang Hepp), Bernhard (Karsten Dörr), Jenny (Julia Obst), Karl (Peter Schell), Johanna (Ursula Cantieni), Monique (Anne von Linstow), Eva (Lucy Muhr), Kati (Christiane Bachschmidt). Vergrößern
    Familienfoto v.li.n.re.: Sophie (Janina Flieger), Albert (Alessio Hirschkorn), Bea (Christiane Brammer), Franz (Edgar-M. Marcus), Heinz (Thomas Meinhardt), Hermann (Wolfgang Hepp), Bernhard (Karsten Dörr), Jenny (Julia Obst), Karl (Peter Schell), Johanna (Ursula Cantieni), Monique (Anne von Linstow), Eva (Lucy Muhr), Kati (Christiane Bachschmidt).
    Fotoquelle: SWR/Stephanie Schweigert
Serie, Familienserie
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
SWR
So., 06.01.
19:15 - 19:45
Folge 996, Tiefschlag


Trauriger hätte für Eva das neue Jahr nicht beginnen können. Ihren ganzen Mut hatte sie zusammengenommen um sich mit Andreas auszusprechen und ihr Gewissen zu erleichtern. Doch nachdem sie ihm ihren Fehltritt gebeichtet hatte, war der auf und davon. Ohne ein Wort. Als Andreas nach mehreren Tagen unerwartet wieder zu Hause auftaucht, ist Eva voller Hoffnung, dass sie ihm alles erklären kann und alles wieder gut wird. Leider hat sie sich getäuscht. Andreas ist lediglich zurückgekommen, um von seiner Frau zu erfahren, wer sein Nebenbuhler ist. Als er die ganze Wahrheit erfährt, rastet er aus. Landärzte sind rar, die Arbeit auf dem Land ist nicht mehr lukrativ. Und auch in Schönwald ist die medizinische Versorgung nicht mehr sicher. In naher Zukunft jedoch soll der Ort ein Gesundheitszentrum bekommen und im Bürgermeisteramt werden bereits große Pläne ausgerollt. Vielleicht ein wenig zu groß für einen Ort wie Schönwald. Bernhard bläst der Gegenwind ordentlich ins Gesicht. Johanna ist froh, dass der Baulärm und vor allem der Dreck der letzten Monate nun endlich Schnee von gestern sind. Sie fühlt sich wohl in ihren neuen, eigenen vier Wänden. Was sie sich noch wünscht, sind neue Möbel. Ihrem Brummel dagegen fehlt nur ein einziges Möbelstück - ein neuer Fernseher. Wenn Karl da beim Umbau nur nicht eine Kleinigkeit vergessen hätte ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Onkel Krischan (Hans Kahlert, r.) möchte mit seiner alten Freundin Amanda (Irmgard Jedamzyk) nach Bad Bevensen fahren um sie dort zu heiraten.

Büttenwarder op Platt - Sieben nach voll

Serie | 16.12.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.31/5042
Lesermeinung
ARD Murat (Erkan Gündüz) leidet darunter, dass Paul ihm nach dem Auftritt des Comedian in der Shisha-Bar seinen Rückzug aus jedem politischen Engagement übelnimmt. Seine Frau Lisa (Sontje Peplow) versucht ihn zu trösten.

Lindenstraße - Geht das gut?

Serie | 16.12.2018 | 18:50 - 19:20 Uhr
3.37/5081
Lesermeinung
ZDF Bürochefin Karin Stein (Petra Einhoff, m.) ahnt nicht, dass sich Judith (Ina Meling, l.) als erfolgreiche Architektin ausgibt, obwohl diese eigentlich nur Bauzeichnerin ist. Nur Sekretärin Hanne (Cornelia Saborowski, r.) spürt, dass Judith etwas vor ihrer Chefin verheimlicht.

Weißblaue Geschichten - Ein Haus zum Verlieben / Einladung mit Hindernissen

Serie | 31.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.67/5015
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr