Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie

  • SWR Fernsehen DIE FALLERS - EINE SCHWARZWALDFAMILIE FOLGE 697, "Geheime Machenschaften", am Sonntag (29.05.11) um 19:15 Uhr.
Franz (Edgar-M. Marcus, li.) Einsiedlerdasein im Gesindehaus hat endlich ein Ende. Heinz (Thomas Meinhardt, re.) kommt gut gelaunt, neu eingekleidet und mit einem Geschenk für seinen Bruder aus Hamburg zurück und Franz wundert sich. Vergrößern
    SWR Fernsehen DIE FALLERS - EINE SCHWARZWALDFAMILIE FOLGE 697, "Geheime Machenschaften", am Sonntag (29.05.11) um 19:15 Uhr. Franz (Edgar-M. Marcus, li.) Einsiedlerdasein im Gesindehaus hat endlich ein Ende. Heinz (Thomas Meinhardt, re.) kommt gut gelaunt, neu eingekleidet und mit einem Geschenk für seinen Bruder aus Hamburg zurück und Franz wundert sich.
    Fotoquelle: © SWR/Schweigert, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Schweigert" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoreda
  • SWR Fernsehen DIE FALLERS - EINE SCHWARZWALDFAMILIE FOLGE 697, "Geheime Machenschaften", am Sonntag (29.05.11) um 19:15 Uhr.
Hermann erscheint unerwartet im Löwen und sprengt die Sitzung des Museumsvereins. V.li.n.re.: Herr Weiss (Christoph Hagin), Frau Markhardt-Siegel (Birgit Bücker), Hermann (Wolfgang Hepp), Frau Heilert (Adelheid Theil), Franz (Edgar-M. Marcus), Leo (Horst Hildebrand, sitzend), Ulrich Zimmermann (Bernd Lambrecht, stehend), Toni (Roland Frey, vorne sitzend). Vergrößern
    SWR Fernsehen DIE FALLERS - EINE SCHWARZWALDFAMILIE FOLGE 697, "Geheime Machenschaften", am Sonntag (29.05.11) um 19:15 Uhr. Hermann erscheint unerwartet im Löwen und sprengt die Sitzung des Museumsvereins. V.li.n.re.: Herr Weiss (Christoph Hagin), Frau Markhardt-Siegel (Birgit Bücker), Hermann (Wolfgang Hepp), Frau Heilert (Adelheid Theil), Franz (Edgar-M. Marcus), Leo (Horst Hildebrand, sitzend), Ulrich Zimmermann (Bernd Lambrecht, stehend), Toni (Roland Frey, vorne sitzend).
    Fotoquelle: © SWR/Martin Furch, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Martin Furch" (S2). SWR-Pressestelle/Foto
  • SWR Fernsehen DIE FALLERS - EINE SCHWARZWALDFAMILIE FOLGE 697, "Geheime Machenschaften", am Sonntag (29.05.11) um 19:15 Uhr.
Feuerwehrausschuss-Sitzung im Löwen: Die Feuerwehr ist über ihren Bürgermeister empört und Ulrich Zimmermann plant eine Intrige. V.li.n.re.: Rüdiger (Norman Nickel), Bürgermeister Bernhard Faller (Karsten Dörr), Jürgen (Olaf Creutzburg, von hinten), Schorsch (Friedrich Graumann), Bea (Christiane Brammer), Ulrich Zimmermann (Bernd Lambrecht), Josef Zimmermann (Luis Lamprecht). Vergrößern
    SWR Fernsehen DIE FALLERS - EINE SCHWARZWALDFAMILIE FOLGE 697, "Geheime Machenschaften", am Sonntag (29.05.11) um 19:15 Uhr. Feuerwehrausschuss-Sitzung im Löwen: Die Feuerwehr ist über ihren Bürgermeister empört und Ulrich Zimmermann plant eine Intrige. V.li.n.re.: Rüdiger (Norman Nickel), Bürgermeister Bernhard Faller (Karsten Dörr), Jürgen (Olaf Creutzburg, von hinten), Schorsch (Friedrich Graumann), Bea (Christiane Brammer), Ulrich Zimmermann (Bernd Lambrecht), Josef Zimmermann (Luis Lamprecht).
    Fotoquelle: © SWR/Schweigert, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Schweigert" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoreda
  • SÜDWESTRUNDFUNK
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Esel Doudou.
Vergrößern
    SÜDWESTRUNDFUNK Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Esel Doudou.
    Fotoquelle: @ SWR/Kathrin Brunner-Schwer / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Soap
Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
NDR
Mo., 30.09.
06:20 - 06:50
Folge 697, Geheime Machenschaften


Wenn ein Zimmermann auf einen Faller trifft, dann brennt schon mal die Luft. So auch bei der Feuerwehrausschusssitzung im "Löwen": Die Feuerwehr braucht ein neues Rüstfahrzeug und die Gemeinde hat kein Geld dafür. Und Zimmermann wäre nicht Zimmermann, wenn er die Schuld dafür nicht wieder einmal beim Herrn Bürgermeister persönlich suchen würde. Und trotzdem ist dieses Mal irgendetwas anders! Franz' Einsiedlerdasein im Gesindehaus hat endlich ein Ende. Heinz kommt gut gelaunt aus Hamburg zurück. Doch die äußerst gute Laune ist nicht das einzige, worüber Franz sich wundert, denn Heinz ist auch neu eingekleidet und hat sogar ein Geschenk für seinen Bruder. Franz ist sicher, irgendetwas stimmt da nicht! Der Museumsverein hat ein wichtiges Thema zu besprechen. Frau Heilert trommelt alle Vereinsmitglieder zu einer nicht offiziellen Sitzung im "Löwen" zusammen. Der Einzige, der davon auf keinen Fall etwas erfahren darf, ist Hermann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Christopher Kohn spielt Dr. Finn Albrecht

Alles was zählt

Serie | 16.09.2019 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
BR Emma (Lotta Krebs) spielt lieber ein Smartphone-Spiel, als sich aufs Lernen zu konzentrieren.

Dahoam is Dahoam - Herz oder Verstand?

Serie | 16.09.2019 | 19:30 - 20:00 Uhr
3.71/507
Lesermeinung
ARD Eine Begegnung im Fahrstuhl, die Konstantin (Arne Rudolf) unbedingt vermeiden wollte. Kann er der verliebten Mila widerstehen?

Lindenstraße - Absturzgefahr

Serie | 22.09.2019 | 18:50 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Verena Altenberger tritt als junge, uniformierte Kommissarin Bessie Eyckhoff die nachfolge von Matthias Brandt an. Gleich ihr erster Fall, "Der Ort, von dem die Wolken kommen", dürfte konservativere Krimischauer durchaus fordern.

Verena Altenberger folgt im "Polizeiruf 110" auf Matthias Brandt und ist eine ganz andere Polizeikra…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fernsehpreisträger Albrecht Schuch ("Kruso") hat ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl. Das sperrige, aber ungemein wuchtige Pädagogik-Drama "Systemsprenger" gewann nach einem Silbernen Berlinale-Bären 2019 nun auch die Auswahl des deutschen Oscar-Kandidaten 2020.

Ausnahme-Schauspieler Albrecht Schuch, 34, spielt in "Systemsprenger" einen Sozialarbeiter, der sich…  Mehr

Für Karsten (Sebastian Hülk) beginnt nach dem Zwischenfall auf der Party ein langes Martyrium in kleinstädtischer Enge.

Als bei seiner Party eine Frau stirbt, gerät Karstens Leben aus den Fugen. Seine Freunde wenden sich…  Mehr