Die Forensik-Detektive

  • 1987 stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. Dank der akribischen Arbeit von Pathologen können mysteriöse Todesursachen geklärt werden. Vergrößern
    1987 stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. Dank der akribischen Arbeit von Pathologen können mysteriöse Todesursachen geklärt werden.
    Fotoquelle: RTL II/Story House Productions,
  • 1987 stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. Dank der akribischen Arbeit von Pathologen können mysteriöse Todesursachen geklärt werden. Vergrößern
    1987 stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. Dank der akribischen Arbeit von Pathologen können mysteriöse Todesursachen geklärt werden.
    Fotoquelle: RTL II/Story House Productions,
  • Pathologe Vergrößern
    Pathologe
    Fotoquelle: RTL II/Story House Productions,
  • 1987 stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. Dank der akribischen Arbeit von Pathologen können mysteriöse Todesursachen geklärt werden. Vergrößern
    1987 stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. Dank der akribischen Arbeit von Pathologen können mysteriöse Todesursachen geklärt werden.
    Fotoquelle: RTL II/Story House Productions,
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTL II
Report, Reality-Soap
Die Forensik-Detektive

Infos
Originaltitel
Forensic Firsts
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
RTL II
Do., 04.01.
00:05 - 01:10
Folge 12, Todesursache(Cause Of Death)


Oftmals lässt sich eine Todesursache nicht auf den ersten Blick feststellen. Nur durch die akribische Arbeit von Pathologen konnten im Lauf der Geschichte immer wieder komplizierte und auch brutale Mordfälle aufgedeckt werden. Schon im Jahr 1914 verdächtigt Scotland Yard einen angeblich trauernden Ehemann, dessen drei Ehefrauen nach einem entspannenden Wannenbad verstorben waren. Fast 70 Jahre später stirbt ein Krankenhauspatient, obwohl er bereits auf dem Weg der Besserung war. In beiden Fällen finden Experten heraus, dass die Opfer mit Cyanid getötet wurden. Auch der sogenannte "Todesengel" - ein amerikanischer Serienmörder - konnte erst durch die Arbeit von Pathologen gestoppt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Aquarium-Profis

Die Aquarium-Profis - Episode 110(Tanked in Sonoma)

Report | 19.01.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
3/5013
Lesermeinung
SAT.1 Anwälte im Einsatz

Anwälte im Einsatz

Report | 20.01.2018 | 03:00 - 03:45 Uhr
2.9/5077
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr