Die Freischwimmerin

  • Emily Cox als Schwimmlehrerin, Selen Savas spielt die türkische Schülerin Ilayda Vergrößern
    Emily Cox als Schwimmlehrerin, Selen Savas spielt die türkische Schülerin Ilayda
    Fotoquelle: MDR/Petro Domenigg
  • Schwimmlehrerin mit Schülern Vergrößern
    Schwimmlehrerin mit Schülern
    Fotoquelle: MDR/Petro Domenigg
TV-Film, TV-Drama
Die Freischwimmerin

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Die Freischwimmerin
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Mi., 04. Juni 2014
MDR
Do., 06.09.
12:35 - 14:00


Martha Müller ist nach einem gewalttätigen Zwischenfall vom Lehrerberuf desillusioniert und beschließt, sich nicht mehr so stark als Lehrerin zu engagieren. An ihrer neuen Schule in Wien wird sie jedoch gleich mit Problemfall Ilayda konfrontiert. Die 17-jährige türkische Schülerin lebt mit ihrer sehr gut integrierten Familie in Wien. Sie selbst aber hat sich nach dem Tod ihres Vaters entschlossen, Kopftuch zu tragen. Dadurch grenzt sie sich jedoch immer mehr aus ihrer Klasse aus. Ilayda ist eine leidenschaftliche Schwimmerin und geht dieser Passion heimlich nachts im Schulschwimmbad nach. Martha, die auch Sportunterricht gibt, bekommt das mit und versucht, Ilayda über die Schulschwimm-Mannschaft, die an einem Wettbewerb teilnehmen soll, wieder in die Klassengemeinschaft zurückzuholen. Dabei kommt Martha immer mehr von ihrem Vorsatz ab, sich nur noch im Unterricht für ihre Schüler einzusetzen, um nicht wieder eine Enttäuschung erleben zu müssen. Als Ilayda sich auch noch weigert, Kopftuch und Burkini für den Schwimmwettbewerb abzulegen und im normalen Badeanzug zu schwimmen, scheinen sich Marthas Befürchtungen zu bestätigen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Freischwimmerin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Inge Scholz (Silke Bodenbender) ist im Alltag Bäuerin und an manchen Abenden bezahlte Gespielin.

TV-Tipps Königin der Nacht

TV-Film | 19.09.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
3.84/5019
Lesermeinung
ARD August Staudenmeyer (August Zirner) interessiert sich für Katharina Entriß (Heike Makatsch). Aber sein Interesse erschreckt die junge Witwe eher als dass es sie erfreut.

Die Heimkehr

TV-Film | 20.09.2018 | 01:55 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.08/5012
Lesermeinung
MDR V.l.: Sylvia (Julia Koschitz), Wolfgang (Johannes Zeiler)

Am Ende des Sommers

TV-Film | 11.10.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
3.63/5019
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr