Die Freunde von Eddie Coyle

Spielfilm, Gangsterfilm
Die Freunde von Eddie Coyle

Infos
Originaltitel
The Friends of Eddie Coyle
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1973
Altersfreigabe
14+
SF1
Mo., 21.10.
00:05 - 01:45


Boston, Massachusetts: Eddie Coyle (Robert Mitchum) ist ein in die Jahre gekommener Kleingangster, ein alter Hase im Geschäft des organisierten Verbrechens. Das ganz grosse Ding ist ihm nie gelungen. Sein Leben ist nicht der Stoff für Legenden. Er ist zeitlebens ein Fusssoldat geblieben, der vom Glanz und Glamour nie etwas abbekommen hat und dessen kriminelle Karriere langsam am Verglimmen ist. Einem schiefgelaufenen "Job" hat er es zu verdanken, dass er auf seine alten Tage noch einmal in den Knast wandern könnte, was er auf jeden Fall vermeiden möchte. Gemeinsam mit seiner Frau und den Kindern möchte er sich viel lieber in Miami zur Ruhe setzen. Das nötige Kleingeld dazu erhofft er sich von einem letzten krummen Ding: Er vertickt Schusswaffen an seinen alten Kumpel Jimmy Scalise (Alex Rocco), der damit eine Reihe von Banküberfällen begeht, an deren Ertrag er Eddie zu beteiligen verspricht. Doch die Dinge entwickeln sich nicht wirklich wie gewünscht. Der junge Jackie (Steven Keats), von dem Eddie die Waffen kauft, steht selber praktisch mit einem halben Fuss im Knast, und Cop Dave Foley (Richard Jordan), den Eddie hin und wieder mit Informationen versorgt, versucht nur halbherzig, Eddie als Gegenleistung von seiner anstehenden Haftstrafe zu befreien. Eddie rechnet und kommt zum Schluss, dass er, um weiterzukommen, Foley einen halbwegs dicken Fisch ans Messer liefern muss.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Freunde von Eddie Coyle" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In der Glut des Südens

Tage des Himmels - In der Glut des Südens

Spielfilm | 20.10.2019 | 09:25 - 10:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5013
Lesermeinung
KabelEins Mister Billion

Mr. Billion

Spielfilm | 01.11.2019 | 08:05 - 09:50 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
3sat John Deakin (Charles Bronson), einem getarnten Geheimagenten, gelingt es, die Hintergründe der mysteriösen Mordserie in dem amerikanischen Militärzug aufzuklären und einigen skrupellosen Verschwörern das Handwerk zu legen.

Nevada Pass

Spielfilm | 01.11.2019 | 22:15 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.78/509
Lesermeinung
News
In "Everest - Ein Yeti will hoch hinaus" freundet sich die junge Yi mit einem Yeti an. Jetzt sorgt der Film in Asien für Kontroversen.

Ein Film über ein Mädchen und ihren Yeti-Freund sorgt derzeit für Unmut in mehreren asiatischen Länd…  Mehr

Samuel Koch verunglückte vor knapp neun Jahren schwer in einer "Wetten dass..?"-Show. Dafür muss er noch immer harte Kritik einstecken, wie der 32-Jährige berichtete: "Für das, was damals passiert ist, werde ich noch heute teilweise radikal beschimpft."

Bittere Worte von Samuel Koch: Selbst neun Jahre nach dem Unglück bei "Wetten, dass.. ? " wird der 3…  Mehr

Neue Rolle für Paul Dano: In "The Batman" wird der Schauspieler in der Rolle des Bösewichts Riddler zu sehen sein.

Im Kino treibt derzeit wieder einmal der Joker sein Unwesen. Im neuen "Batman"-Film wird er 2021 abe…  Mehr

In der neuen "Cora Stein"-Reihe gibt Susan Hoecke bei SAT.1 ihr Krimi-Debüt. "Weil ich in diesem Genre als Hauptfigur bisher noch nicht besetzt war, habe ich mich oft gefragt: 'Kann ich das überhaupt?'", verriet die Schauspielerin.

Nach zahlreichen Rollen in Komödien und Sitcoms gibt die Schauspielerin Susan Hoecke in der neuen SA…  Mehr

Christina Hendricks und Geoffrey Arend gehen getrennte Wege. Nach zehn Jahren gaben die Schauspieler ihr Ehe-Aus bekannt.

Das Schauspieler-Ehepaar Christina Hendricks und Geoffrey Arend hat sich getrennt. Die beiden gaben …  Mehr