Die Gäste der Mathilde Lautenschläger

Agnes Kraus in der Rolle der Mathilde Vergrößern
Agnes Kraus in der Rolle der Mathilde
Fotoquelle: MDR/DRA/Denger
TV-Film, TV-Komödie
Die Gäste der Mathilde Lautenschläger

Infos
Originaltitel
Die Gäste der Mathilde Lautenschläger
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1981
Kinostart
Fr., 01. Mai 1981
MDR
Sa., 05.01.
08:40 - 10:10


Katrin und Dieter legen sich mächtig ins Zeug, um Tante Mathilde einen schönen Geburtstag auszurichten, denn sie brauchen Geld für ein neues Auto. Endlich ist sie fällig, die lange erwartete Anmeldung auf einen fabrikneuen Wartburg. Doch die Ironie des Schicksals lässt es Katrin und Dieter gerade jetzt am nötigen Kleingeld fehlen. Gut, dass Tante Mathilde demnächst ihren 60. Geburtstag hat. Katrin und Dieter beschließen, eine würdige Familienfeier auszurichten, zu der sich die ganze Verwandtschaft, auch die, mit denen man jahrelang kein Wort mehr gewechselt hat, vollständig versammeln soll. Schließlich machen die Angehörigen durchweg den Eindruck, als könne man es sich leisten, lieben Familienmitgliedern mal eben aus einer finanziellen Verlegenheit zu helfen. Da sind der erfolgreiche Schriftsteller Martin, der großprotzige Steinmetz Siegfried und sein feinsinniger Arzt-Bruder Siegbert, außerdem die schicke Schwägerin Gisela und Gottlob, dem nachgesagt wird, im Geld zu schwimmen. Während Katrin und Dieter in der Küche schwitzen und diskret auf ihr Ziel zuarbeiten, entlarvt sich so manches nur als schöner Schein. Und Tante Mathilde freut sich ahnungslos über das schöne Wiegenfest.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Gäste der Mathilde Lautenschläger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Annabelle Schrader (Simone Thomalla, 3. v. re.) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwarzt, 2. v. re.) freuen sich, dass Annabelles Mutter Edda (Heidelinde Weis, 4. v. re.) doch noch ihre große Liebe Martin Bergmann (Hans Peter Korff, 5. v. re.) geheiratet hat.

Am Anfang war die Eifersucht

TV-Film | 16.12.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
MDR Frühstück im Bett

Frühstück im Bett

TV-Film | 01.01.2019 | 06:30 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Fischzüge

Fischzüge

TV-Film | 08.01.2019 | 00:20 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr

Sie sehen gleich aus, sind aber ganz unterschiedlich: In nur fünf Tagen müssen die "Klone" den Liebessuchenden von ihren inneren Qualitäten überzeugen.

Wer glaubt, er habe nach "Adam sucht Eva" alle möglichen und unmöglichen Dating-Formate gesehen, täu…  Mehr

Kein Song aus dem 20. Jahrhundert wurde häufiger gestreamt als "Bohemian Rhapsody" von Queen.

"Don't Stop Believin'" ist nicht mehr der meistgestreamte Song aus dem 20. Jahrhundert – auf Platz e…  Mehr