Die Geburt der Bundesrepublik

  •  Die ´Mütter des Grundgesetzes´ v.l.n.r.: Friederike Nadig (SPD), 
Elisabeth Selbert (SPD), Helene Weber (CDU) und Helene Wessel (Zentrumspartei) Vergrößern
    Die ´Mütter des Grundgesetzes´ v.l.n.r.: Friederike Nadig (SPD), Elisabeth Selbert (SPD), Helene Weber (CDU) und Helene Wessel (Zentrumspartei)
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte
  • Antrittsbesuch Adenauers bei den Alliierten Hohen Kommissaren auf dem Petersberg bei Bonn Vergrößern
    Antrittsbesuch Adenauers bei den Alliierten Hohen Kommissaren auf dem Petersberg bei Bonn
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte
  • 21. September 1949 – Antrittsbesuch von Bundeskanzler Konrad Adenauer bei den ´Alliierten 
Hohen Kommissaren´ auf dem Petersberg bei Bonn –Inkrafttreten ´Besatzungsstatuts´ Vergrößern
    21. September 1949 – Antrittsbesuch von Bundeskanzler Konrad Adenauer bei den ´Alliierten Hohen Kommissaren´ auf dem Petersberg bei Bonn –Inkrafttreten ´Besatzungsstatuts´
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte
  • Persönliche Grundgesetz-Ausgabe von Konrad Adenauer Vergrößern
    Persönliche Grundgesetz-Ausgabe von Konrad Adenauer
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte
Info, Geschichte
Die Geburt der Bundesrepublik

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Spiegel Geschichte
Do., 03.10.
21:50 - 22:40
Folge 1, Das Grundgesetz


1. Staffel, Folge 1: Nach der Niederlage Deutschlands im Zweiten Weltkrieg übernehmen die vier Siegermächte Sowjetunion, USA, Großbritannien und Frankreich die oberste Regierungsgewalt. Ab 1947 schaffen Amerikaner und Briten im aufkommenden Ost-West-Konflikt die Grundlage zur Gründung eines westdeutschen Staates. In den "Frankfurter Dokumenten" fordern die drei westlichen Militärgouverneure eine verfassungsgebende Versammlung. Am 1.9.1948 beginnt der Parlamentarische Rat mit den Grundgesetz-Beratungen für die Bundesrepublik.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dietmar Riemann hielt den DDR-Alltag Ende der 80er-Jahre auf seinen Fotos fest.

Deutschland '89 - Countdown zum Mauerfall

Info | 03.10.2019 | 01:50 - 02:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Moderator Hinnerk Baumgarten

Echt was los am Tag der Deutschen Einheit

Info | 03.10.2019 | 22:00 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Verena Altenberger tritt als junge, uniformierte Kommissarin Bessie Eyckhoff die nachfolge von Matthias Brandt an. Gleich ihr erster Fall, "Der Ort, von dem die Wolken kommen", dürfte konservativere Krimischauer durchaus fordern.

Verena Altenberger folgt im "Polizeiruf 110" auf Matthias Brandt und ist eine ganz andere Polizeikra…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fernsehpreisträger Albrecht Schuch ("Kruso") hat ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl. Das sperrige, aber ungemein wuchtige Pädagogik-Drama "Systemsprenger" gewann nach einem Silbernen Berlinale-Bären 2019 nun auch die Auswahl des deutschen Oscar-Kandidaten 2020.

Ausnahme-Schauspieler Albrecht Schuch, 34, spielt in "Systemsprenger" einen Sozialarbeiter, der sich…  Mehr

Für Karsten (Sebastian Hülk) beginnt nach dem Zwischenfall auf der Party ein langes Martyrium in kleinstädtischer Enge.

Als bei seiner Party eine Frau stirbt, gerät Karstens Leben aus den Fugen. Seine Freunde wenden sich…  Mehr