Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!

  • Familie Geiss Vergrößern
    Familie Geiss
    Fotoquelle: RTL II / Foto: Severin Schweiger
  • Die Selfmade-Millionäre Carmen und Robert Geiss haben fürwahr schon viel von der Welt gesehen - doch auch mit über 50 ist die Abenteuerlust der beiden ungebrochen. Auf ihrer neuen Reise entschwinden die kölschen Jet Setter für mehrere Wochen in die Karibik. Vergrößern
    Die Selfmade-Millionäre Carmen und Robert Geiss haben fürwahr schon viel von der Welt gesehen - doch auch mit über 50 ist die Abenteuerlust der beiden ungebrochen. Auf ihrer neuen Reise entschwinden die kölschen Jet Setter für mehrere Wochen in die Karibik.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Selfmade-Millionäre Carmen und Robert Geiss haben fürwahr schon viel von der Welt gesehen - doch auch mit über 50 ist die Abenteuerlust der beiden ungebrochen. Auf ihrer neuen Reise entschwinden die kölschen Jet Setter für mehrere Wochen in die Karibik. Vergrößern
    Die Selfmade-Millionäre Carmen und Robert Geiss haben fürwahr schon viel von der Welt gesehen - doch auch mit über 50 ist die Abenteuerlust der beiden ungebrochen. Auf ihrer neuen Reise entschwinden die kölschen Jet Setter für mehrere Wochen in die Karibik.
    Fotoquelle: RTL II
  • Familie Geiss (v.li.: Shania, Carmen, Davina, Robert) Vergrößern
    Familie Geiss (v.li.: Shania, Carmen, Davina, Robert)
    Fotoquelle: RTL II / Foto: Severin Schweiger
Serie, Doku-Soap
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
RTL II
Do., 11.10.
10:55 - 11:55
Folge 158, Von Valberg nach Miami


Die Geissens haben wieder Großes vor. Nachdem die kölsche Jet Set Familie zuletzt die Küsten und Häfen Europas unsicher gemacht hat, umfasst der jüngste Reiseplan wieder ein ferneres Ziel: die Karibik. Doch auch eine Reise in die Ferne beginnt mit Planungen, die man am besten von zuhause aus vornimmt. Im heimischen Chalet zu Valberg planen Carmen, Robert und die Kinder ihre Flucht vor der winterlichen Kälte. Hier besprechen die Geissens nicht nur ihre Reiseziele, sondern auch viel Organisatorisches, wie das Verschiffen ihrer Yacht oder das Engagement einer Lehrerin für die beiden Geisslein Davina und Shania. Immerhin kehren die Jet Setter ihrer Heimat Europa gut zwei Monate den Rücken. 14 Tage später bricht die Familie auf. Erster Stop: Miami, Florida, von wo aus die Familie gen Süden in See sticht. Ehe die große Schifffahrt beginnt, fehlen hier und da noch ein paar wichtige Dinge. Lebensmittel, Ausrüstung und ein neues Tenderboot für kurze Transferfahrten stehen auf Roberts Einkaufszettel. Mächtig viel Stress zum Urlaubsstart! Am nächsten Tag gibt es dafür Erfreuliches, denn die Geissens erwarten Besuch: Carmens Patenkind Carmen II. wird für einige Tage mit dabei sein und hat direkt die neue Lehrerin für Davina und Shania im Gepäck. Die Freude über Carmen ist groß, jene über die Lehrerin weniger. Aber auch an den schönsten Flecken der Erde muss Schule nun mal sein.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Klinik am Südring

Klinik am Südring

Serie | 15.10.2018 | 10:30 - 11:00 Uhr (noch 12 Min.)
3.42/5024
Lesermeinung
RTL Der Nächste, bitte!

TV-Tipps Der Nächste, bitte!

Serie | 15.10.2018 | 11:00 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr