Die Gepäckkontrolleure vom Flughafen

Report, Reportage
Die Gepäckkontrolleure vom Flughafen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
HR
Mo., 01.10.
09:35 - 10:05


Meist früh am Morgen landen am Frankfurter Flughafen Maschinen aus Fernost, Südamerika oder Afrika. Aus diesen Ländern bringen Reisende immer wieder Souvenirs mit, die aus Tieren oder Pflanzen gefertigt sind, die unter Artenschutz stehen. Taschen und Schuhe aus Schlangen- oder Krokoleder oder Schnitzereien aus Elfenbein: All das darf nicht eingeführt werden. Für die Zöllner am Frankfurter Flughafen heißt es deshalb: Augen auf. Der Artenschutz ist ihr Spezialgebiet. Ihr Blick in die Reisekoffer gilt also nicht nur versteckten Drogen oder Alkohol, sondern auch allem, was gegen den Artenschutz verstößt. Das können auch Muscheln, Schnecken oder Korallen sein, die am Strand gesammelt wurden. Viele Urlauber stecken sie ahnungslos ins Gepäck und wissen nichts von den Einfuhrverboten. Aber es gibt auch die, die über Artenschutz Bescheid wissen und geschützte Produkte mit vollem Wissen in die EU schmuggeln wollen, um so Geschäfte zu machen. Der "Hessenreporter" beobachtet, wie Zollbeamte und ihre Hunde nach Verbotenem schnüffeln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re: - Leben bis zuletzt - Vom Umgang mit dem Tod

Report | 18.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Für Nicole hingegen hat das Leben auf der Reeperbahn gerade erst angefangen. Seit drei Monaten arbeitet die junge Polizistin auf der bekannten Davidwache. Zwar ist ihr Revier gerade einmal einen Quadratkilometer groß und damit das kleinste von ganz Deutschland, doch hier gibt es die gesamte Palette des Strafgesetzbuches..

Reeperbahn Privat - Pias erstes Mal im Laufhaus & Fabians großer Liebesbeweis

Report | 18.10.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
4/503
Lesermeinung
KabelEins Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur

Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur

Report | 18.10.2018 | 23:20 - 01:10 Uhr
3.08/5013
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr