Die Römer nannten sie "Barbaren". Aus den germanischen Stämmen der Sueben und Alamannen wurden Schwaben und Alemannen. Aber was wissen wir sonst noch über unsere Vorfahren? Warum kamen sie eigentlich aus dem Norden hierher? Weil die Sonne über dem Südwesten mehr lacht? Hier damals schon eine boomende Region war? Wie haben sie gebaut? Wovon sich ernährt? Woran haben sie geglaubt? Klimaforscher, Archäologen und Anthropologen erforschen diese Geheimnisse der germanischen Kultur, und Dennis Wilms zeigt, was die Forschung herausgefunden hat.