Die Geschichte der RAF

Report, Zeitgeschichte
Die Geschichte der RAF

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDFinfo
Do., 04.10.
06:15 - 07:00
Die zweite Generation und die Stasi


Die Führungsfiguren der sogenannten "zweiten Generation" der RAF werden Christian Klar und Brigitte Mohnhaupt. Mohnhaupt verbringt 1977 die letzte Zeit ihrer Haft in Stammheim. Täglich sitzt Mohnhaupt mehrere Stunden mit Baader, Ensslin und Raspe zusammen. In dieser Zeit wird sie auf ihre spätere Führungsrolle vorbereitet, denn schon jetzt ist klar, dass sie wieder in den terroristischen Untergrund zurückkehren wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD X": Mit einem speziellen Codewort an alle 211 MfS-Kreisdienststellen wird eine ungeheurere Maschinerie in Gang gesetzt. DDR-weit werden innerhalb von 24 Stunden über 2.900 Personen festgenommen und über 10.000 in vorbereitete Isolierungslager verschleppt. Weitere 72.000 Bürger werden verstärkt überwacht. So sieht es die streng geheime "Direktive 1/67" vor. - Tobias Hollitzer, Gedenkstätte "Runde Ecke" Leipzig, spricht über die Stasi-Planungen.

TV-Tipps Honeckers unheimlicher Plan - Wie die DDR ihre Bürger wegsperren wollte

Report | 01.10.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Tiere auf dem Land - Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten

Tiere auf dem Land - Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten

Report | 03.10.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Hansjürgen Rosenbauer berichtet von seinem Studium in New York.

WDR Geschichte(n) - Dr. Hansjürgen Rosenbauer

Report | 05.10.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr