Die Gesten der Mächtigen

Report, Dokumentation
Die Gesten der Mächtigen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Sa., 03.11.
19:30 - 20:00
Was die Körpersprache von Trump, Putin und Merkel verrät


Die Arme in die Höhe gereckt, die Faust geballt oder mit dem Zeigefinger auf das Publikum einstechen - Politiker lieben die großen Gesten. Aus gutem Grund: Wir erinnern uns besser, wie jemand aussieht oder sich verhält, weniger an seine Worte. So funktioniert eben unser Gehirn: Es speichert leichter visuelle als verbale Informationen. Körpersprache ist daher für Politiker ein entscheidender Erfolgsfaktor. Am Beispiel von drei Politikern - Trump, Putin und Merkel - zeigt ein Team von Experten für Körpersprache und mediale Wirkung, welche Signale die Politiker mit ihrem Verhalten aussenden wollen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Günter Hufmann, Gemüsebauer in Oberellenbach, mit einem seiner Kaltblüter.

Ein Landwirt sucht solidarische Kunden

Report | 03.11.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jasmin Tabatabai, Schauspielerin, Sängerin, Mitglied pro Quote Film

TV-Tipps Die Freiheitskämpfe der Frauen - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Report | 03.11.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr