Die Gewaltigen

  • On left: Taw Jackson (John Wayne) on right Lomax (Kirk Douglas). Vergrößern
    On left: Taw Jackson (John Wayne) on right Lomax (Kirk Douglas).
    Fotoquelle: © TVP
  • Der Revolverheld Lomax (rechts: Kirk Douglas) macht gemeinsame Sache mit Taw Jackson (links: John Wayne). Die beiden planen, die gepanzerte Kutsche, mit der Pierce das Gold abtransportieren will, zu überfallen. Vergrößern
    Der Revolverheld Lomax (rechts: Kirk Douglas) macht gemeinsame Sache mit Taw Jackson (links: John Wayne). Die beiden planen, die gepanzerte Kutsche, mit der Pierce das Gold abtransportieren will, zu überfallen.
    Fotoquelle: © TVP
  •  John Wayne, Kirk Douglas, Howard Keel Vergrößern
    John Wayne, Kirk Douglas, Howard Keel
    Fotoquelle: © TVP
  • Howard Keel Vergrößern
    Howard Keel
    Fotoquelle: © TVP
Spielfilm, Western
Die Gewaltigen

Infos
Originaltitel
The War Wagon
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1967
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 02. August 2007
WDR
Sa., 01.08.
00:30 - 02:05


Regisseur Burt Kennedy ("Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe", "Nebraska") wartet in diesem hervorragend besetzten Western mit vielen klassischen Elementen des Genres auf, gewürzt mit einem kräftigen Schuss Humor und Ironie. Bevor er selber zu inszenieren begann, hatte er sich bereits als Drehbuchautor für Western-Spezialist Budd Boetticher einen Namen gemacht. 1870, New Mexico. Frank Pierce ist durch kriminelle Machenschaften zum reichsten Mann in Emmett geworden. Als Taw Jackson dorthin zurückkehrt, weiß Pierce, dass dieser mit ihm abrechnen will. Pierce hatte Mittel und Wege gefunden, den rechtschaffenen Farmer ins Gefängnis zubringen, um dann sein Land aufkaufen zu können, nachdem dort ein Goldvorkommen entdeckt wurde. Um Jacksons Rache zuvorzukommen, lässt Pierce dem Revolverhelden Lomax 10000 Dollar anbieten, wenn er Jackson beseitigt. Jackson versteht es jedoch, ihm einen Strich durch die Rechnung zu machen. Er verspricht Lomax 100000 Dollar, wenn er sich mit ihm gegen Pierce verbündet. Die Sache hat nur einen Haken: Jackson will den Revolvermann mit Gold bezahlen, das er noch gar nicht hat. Um in seinen Besitz zu gelangen, muss er die gepanzerte Kutsche überfallen, in der Pierce einmal monatlich Gold im Wert von einer halben Million Dollar abtransportieren lässt. Und dieser Goldtransporter gleicht einer rollenden Festung; darum braucht Jackson Hilfe, um sich zu holen, was in seinen Augen ohnehin ihm gehört. In dem bärenstarken Indianer Levi Walking Bear und dem versoffenen Sprengstoffexperten Billy Hyatt findet er weitere Verbündete. Lomax imponiert Jacksons Mut, vor allem aber reizt ihn die erhoffte Beute. So erklärt er sich bereit, gemeinsame Sache mit dem Farmer zu machen; nur weiß Jackson nicht so recht, ob er ihm trauen kann. Schon die Vorbereitungen des tollkühnen Coups sind ein Abenteuer für sich, das schließlich in einem gewaltigen, hochexplosiven Durcheinander endet... Joe Hembus über dieses rundum gelungene Western-Vergnügen: "'The War Wagon' ist 'Classy Western Camp' - die klassischen Bestandteile des Genres perfekt aufbereitet, mit Ironie verschraubt und mit dem Hochglanzlack einer Photographie versehen, deren feine Töne (lachsrosa zum Beispiel) einem früher bei einem Western sehr unpassend vorgekommen wären. John Wayne mit 60 sieht mehr denn je aus wie die Queen Victoria, was ihn selbst am meisten zu amüsieren scheint, und Kirk Douglas mit 50 ist der alte strahlende Opportunist, Weiberheld und virile Dandy, der verschiedene Arten, in den Sattel zu springen, so bringen kann, als sei das nur ein Spaß; es ist auch als Kraftleistung gekonnt. Das ist typisch für den ganzen Film: im Selbstbewusstsein seiner Kraft kann er sich gelassen als Jux ausgeben."

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Gewaltigen" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Disney Channel Ina Weisse, Constantin Gastmann, Ulrich Noethen

Sams in Gefahr

Spielfilm | 15.08.2020 | 14:50 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5012
Lesermeinung
ORF1 Frank Moses (Bruce Willis).

R.E.D. 2 - Noch älter. Härter. Besser.

Spielfilm | 15.08.2020 | 22:10 - 23:55 Uhr
3.71/507
Lesermeinung
Sky Cinema Family HD Sarah (Jennifer Connelly) wünscht sich, die Kobolde würden ihren kleinen schreienden Bruder Toby Froud) holen kommen.

Die Reise ins Labyrinth

Spielfilm | 16.08.2020 | 01:45 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Volker Panzer leitete jahrelang das "nachtstudio" im Zweiten. Nun ist der Kulturjournalist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Jahrelang leitete Volker Panzer das ZDF-"nachtstudio" und war als Kulturjournalist tätig. Nun ist er…  Mehr

Als Trauerrednerin möchte Karla (Anke Engelke) ihren eigenen Verlust verarbeiten.

In einer neuen Netflix-Serie spielt Anke Engelke eine Trauerrednerin. Nun hat der Streaming-Dienst e…  Mehr

Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sebil Kekilli) haben viele Fragen zu klären.

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr

In der jüngsten Ausgabe ihrer Late-Night-Show besuchten Oliver und Amira Pocher einen Swingerclub.

"Für jede Ex-Freundin ein Peitschenhieb": In der RTL-Late-Night Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" …  Mehr