Die Haushaltsauflöser

  • Gerald und seine Tochter Lara gehen regelmäßig auf Flohmärkte, um ihre Kosten zu decken. Vergrößern
    Gerald und seine Tochter Lara gehen regelmäßig auf Flohmärkte, um ihre Kosten zu decken.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Golluscio
  • Gerald auf der Suche nach Schätzen zwischen dem Gerümpel im Keller der Familie S. Vergrößern
    Gerald auf der Suche nach Schätzen zwischen dem Gerümpel im Keller der Familie S.
    Fotoquelle: ZDF/Jarek Presnück
  • Gerald und seiner Familie, Erika Molitor, Amelie Molitor, Louana Molitor, Lara Molitor und Mylene Molitor, ist der Zusammenhalt sehr wichtig. Oft essen sie gemeinsam zu Abend und resümieren den Tag. Vergrößern
    Gerald und seiner Familie, Erika Molitor, Amelie Molitor, Louana Molitor, Lara Molitor und Mylene Molitor, ist der Zusammenhalt sehr wichtig. Oft essen sie gemeinsam zu Abend und resümieren den Tag.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Golluscio
  • Geralds älteste Tochter Lara unterstützt ihn bei der Einschätzung und den Angeboten. Vergrößern
    Geralds älteste Tochter Lara unterstützt ihn bei der Einschätzung und den Angeboten.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Golluscio
  • Gerald Molitor hofft, die kleinen Schätze seiner Entrümpelung auf dem Flohmarkt verkaufen zu können. Vergrößern
    Gerald Molitor hofft, die kleinen Schätze seiner Entrümpelung auf dem Flohmarkt verkaufen zu können.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Golluscio
  • Familie Molitor hält zusammen - sowohl beruflich als auch privat. Vergrößern
    Familie Molitor hält zusammen - sowohl beruflich als auch privat.
    Fotoquelle: ZDF/Marc Wiersch
  • Amelie Molitor packt als Vorarbeiterin natürlich selbst mit an und scheut sich nicht vor schweren Schränken. Vergrößern
    Amelie Molitor packt als Vorarbeiterin natürlich selbst mit an und scheut sich nicht vor schweren Schränken.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Golluscio
  • Familie Molitor (Gerald, Joel, Amelie, Leandra, Lara, Louana, Mylene) hält zusammen - sowohl beruflich, als auch privat. Vergrößern
    Familie Molitor (Gerald, Joel, Amelie, Leandra, Lara, Louana, Mylene) hält zusammen - sowohl beruflich, als auch privat.
    Fotoquelle: ZDF/Marc Wiersch
  • Gerald Molitor (M.) bekommt viel Unterstützung von seinen Töchtern Lara (l.) und Amelie (r.) - auch beim wöchentlichen Flohmarktverkauf. Vergrößern
    Gerald Molitor (M.) bekommt viel Unterstützung von seinen Töchtern Lara (l.) und Amelie (r.) - auch beim wöchentlichen Flohmarktverkauf.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Golluscio
Report, Reportage
Die Haushaltsauflöser

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 20.06.
06:30 - 07:00
Was vom Leben übrig bleibt


Ob Umzug, Erbschaft oder Trauerfall. Angehörige stehen plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Ein Hausstand ist aufzulösen. Nur wenige ertragen es, selbst zum Müllsack zu greifen. Die Molitors aus Mainz sind Haushaltsauflöser. "Entrümpler" hört sich nicht so gut an. Denn bei ihrer Arbeit geht es nicht nur darum, alte Möbel zu entsorgen. Oft räumt Familie Molitor ein ganzes Leben auf - nicht immer einfach für die Angehörigen. Herbert H. blieb als einziger Verwandter zurück, als seine Patentante starb. Die alte Dame lebte nach dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in ihrem Bungalow, bis sie selbst einem Krebsleiden erlag. Der Neffe erbte ein ganzes Haus samt Hausrat. Für nahe Angehörige wird das "Ausräumen" zu einem emotionalen Rückblick: Bilder wecken Erinnerungen, jedes Möbelstück, jeder Gegenstand erzählt seine eigene Geschichte. Herbert H. suchte Unterstützung für diese Aufgabe. Die Haushaltsauflöser bekommen tiefe Einblicke in das Leben des Menschen, der in der leer zu räumenden Wohnung gelebt hat. Sie lösen einen kompletten Hausstand auf, der nur selten noch von großem finanziellem Wert ist, ideell aber schwer wiegt. Was wird weggeworfen, und welche Gegenstände eignen sich noch zum Verkauf? Und wie berechnen sie die Kosten für eine Entrümplung? Gerald Molitor nennt sich selbst der "Entrümpler mit Herz". Gemeinsam mit seinen Töchtern betreibt er seine Firma. Entrümpeln, das klingt nach schwerer, körperlicher Arbeit - kein Mädchen-Kram. Doch Amelie ist dabei immer mittendrin. Als Vorarbeiterin ist sie die Frau fürs Grobe. Lara, Geralds älteste Tochter, kümmert sich um die Einschätzung und Buchhaltung. Mylene, das Nesthäkchen, hat sich zwar mittlerweile für eine Ausbildung in einer Bäckerei entschieden, aber auch sie unterstützt das Entrümpelungsunternehmen, wann immer sie kann. Fingerspitzengefühl und Vertrauen sind nötig, um diesen Job zu machen. Manchmal gibt es bei einer Haushaltsauflösung auch Konfliktfälle: wenn Erben sich streiten, wenn nach einer Scheidung beide Ehepartner sich uneins sind, wenn ein gebrechlicher Mensch in ein Pflegeheim muss und manches zurücklassen soll. Die "ZDF.reportage" begleitet die Entrümpler bei ihrer Arbeit und erfährt, welche Erinnerungen und Geschichten sich in den Schubladen verstecken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Exclusiv Weekend

Exclusiv - Weekend

Report | 24.06.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
2.79/5014
Lesermeinung
arte Die Forstfeuerwehr auf Korsika will die verheerenden Waldbrände durch gezielt gelegte Feuer verhindern.

360° Geo Reportage - Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer

Report | 24.06.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
3.21/50154
Lesermeinung
KabelEins Challenge

Challenge

Report | 25.06.2018 | 02:10 - 02:35 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr