Die Hüttenwirte - Ein Jahr auf dem Feldberg

Report, Menschen
Die Hüttenwirte - Ein Jahr auf dem Feldberg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
SWR
Mi., 26.12.
17:30 - 18:15


Ute und Walter Vollmer sind die neuen Pächter auf der St. Wilhelmern Hütte, der höchstgelegenen Alm-Hütte von Baden-Württemberg. Das heißt: Leben und Arbeiten auf 1.400 Metern Höhe. Frühling, Sommer, Herbst und Winter - der Film begleitet ihr erstes Jahr. Schon immer wollten Ute und Walter eine Alm-Hütte bewirtschaften - fern der Zivilisation. Im Winter ist die St. Wilhelmer Hütte auf dem Feldberg nur mit Ski oder Schneeschuhen zu erreichen, im Sommer zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Es ist ein Ort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Doch ganz so einsam und idyllisch ist es dann doch nicht, denn der Feldberg ist fast das ganze Jahr über ein Magnet für Touristen. An sonnigen Wintertagen, wenn die Hütte vor Besuchern schon mal aus allen Nähten platzt, hat Ute Vollmer hinter der Theke alle Hände voll zu tun. Ihr Mann wirbelt in der Küche, kocht Rindsroulade und backt Schwarzwälder Torte. Im Winter müssen die Vollmers selbst alles mit dem Ski-Schlitten nach oben transportieren. Nur im Sommer können die Lebensmittel angeliefert werden. Wenn die Hütte am Abend schließt und die Gäste endlich Richtung Tal ziehen, ist noch nicht Feierabend. Dann muss für den nächsten Tag alles vorbereitet werden. Auch wenn zum Laurentiusfest im August gut 15.000 partywütige Menschen in Trinklaune über den Feldberg ziehen, ist für Ute und Walter Vollmer Großkampftag. Damit aber nicht genug, denn keine Alm-Hütte ohne Tiere. Die Hütte gehört der Weidegenossenschaft Kirchzarten. Die Vollmers sind im Sommer auch Herder. Es ist für sie eine ganze neue Erfahrung, sich um rund 100 Weiderinder zu kümmern, die sie im Frühjahr auf dem Berg in Empfang nehmen und im Herbst wieder mit ins Tal treiben. Ein Leben zwischen Rindern und Mountainbikern, Schneeschuhwanderern und Partygängern. Aber auch immer wieder ganz nah an der unberührten Natur, wenn Nebel-und Regenwolken den Feldberg einhüllen, wenn eisiger Ostwind um die Hütte heult oder still und fantastisch abends die Sonne am Horizont untergeht. Dann gehört der Feldberg den Vollmers allein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Staatsmann und Hanseat

Staatsmann und Hanseat - Helmut Schmidt zum 90.!

Report | 24.12.2018 | 04:05 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Presepe, die klassische Weihnachtskrippe Neapels.

Jesus, Maria und Pulcinella - Die Krippenbauer von Napoli

Report | 24.12.2018 | 09:10 - 09:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Heiligabend in Hessen

Heiligabend in Hessen - 10 Menschen - 10 Geschichten

Report | 24.12.2018 | 22:45 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr