Die Insel der Abenteuer

Spielfilm, Abenteuerfilm
Die Insel der Abenteuer

Infos
Originaltitel
Nim's Island
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 19. Juni 2008
DVD-Start
Do., 23. Oktober 2008
ZDFneo
Sa., 14.12.
13:00 - 14:30


Nim lebt mit ihrem Vater, einem Meeresbiologen, auf einer Südseeinsel. Als ihr Vater im Sturm Schiffbruch erleidet, bleibt Nim mit ihren tierischen Freunden allein zurück. Kurze Zeit später droht Nims Idylle im Pazifik große Gefahr: Eine Kreuzfahrtgesellschaft will ein Urlaubsparadies aus dem Eiland machen. Nim kämpft für ihre Insel und erhält unerwarteten Beistand aus San Francisco. Starbesetztes Familienkino. Nim (Abigail Breslin) ist die Tochter zweier Meeresforscher. Doch ihre Mutter blieb nach einem Forschungsausflug im Meer verschollen. Nim lebt allein mit ihrem Vater Jack (Gerard Butler) auf einer paradiesischen Insel im Südpazifik, die die beiden Zweibeiner nur mit einigen Tieren teilen. Zu Nims engsten Freunden gehören der Pelikan Galileo, die Eidechse Fred und der Seelöwe Selkie. Nim vermisst die menschliche Gesellschaft nicht. Sie ist eine Leseratte, und zu ihrer Lieblingslektüre gehören die Abenteuerromane um den Helden Alex Rover. Was Nim nicht ahnt: Alex Rover ist eine Erfindung der in San Francisco lebenden Autorin Alexandra Rover (Jodie Foster), die wenig mit ihrem Helden gemeinsam hat. Während Alex Rover ein echter Draufgänger ist, hat Alexandra seit 16 Monaten das Haus nicht verlassen und ist eine liebenswerte Psychotin mit Angst vor Spinnen und Keimen. Also eine Frau, die sich nicht für das Leben im Dschungel eignet. Zur selben Zeit, als Nims Vater bei einem Sturm Schiffbruch erleidet und nicht nach Hause zurückkehren kann, nimmt Alex zufällig Kontakt mit Nim auf. Nim ahnt nicht, dass sie mit der Autorin ihrer Lieblingsbücher korrespondiert, nicht mit dem Helden selbst. Als Alexandra mitbekommt, dass Nim noch ein Kind ist und mutterseelenallein auf der Insel hockt, wagt sich die Autorin aus dem Haus und geht auf einen verwegenen Trip, um zu Nim zu gelangen. Nim wiederum muss eine Gruppe von Touristen verscheuchen, die mit einem Kreuzfahrtschiff auf "ihrer" Insel angelegt haben und die Plagen der Zivilisation einzuschleppen drohen. Nim lässt Eidechsen fliegen und inszeniert einen Vulkanausbruch. Ihr Vater versucht unterdessen, sein schwer beschädigtes Boot wieder flottzumachen. Doch noch bevor er die "Insel der Abenteuer" wieder erreicht, steht Alexandra vor Nims Tür. Oscarpreisträgerin Jodie Foster, Mutter von zwei Söhnen, ist in Wirklichkeit furchtloser als Alexandra Rover. In einem Interview, das sie im Zusammenhang mit dem Film gab, erklärte sie, keine Angst vor Keimen und auch sonst keine Phobien zu haben (engl. Presseheft zum Film). "Die Insel der Abenteuer" wurde in Australien gedreht. Hinchinbrook Island war einer der Schauplätze, doch zahlreiche Aufnahmen entstanden in Queensland im Studio, in dem es auch einen großen Wassertank gab. Hinchinbrook Island ist Teil des Great Barrier Reef Marine Park und steht fast komplett unter Naturschutz.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Insel der Abenteuer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Insel der Abenteuer"

Das könnte Sie auch interessieren

RTLZWEI Gegen den Angriff einer Mumie hilft kein Gewehr. Evelyn Carnahan (Rachel Weisz, l.) und Rick O'Connell (Brendan Fraser, r.) müssen einen anderen Ausweg aus dieser brenzligen Situation finden.

Die Mumie

Spielfilm | 06.12.2019 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.19/5021
Lesermeinung
ZDF Mathayus (Dwayne Johnson)

Die Mumie kehrt zurück

Spielfilm | 08.12.2019 | 03:25 - 05:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.54/5013
Lesermeinung
RTLZWEI Nach einem Flugzeugabsturz erreicht Chuck Noland (Tom Hanks, Bild) eine einsame Insel, für einen Grossstädter eine Hölle.

Cast Away - Verschollen

Spielfilm | 24.12.2019 | 01:05 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.81/5037
Lesermeinung
News
In der Castingshow "Queen of Drags" packte Sänger Bill Kaulitz über seine schwere Jugend aus.

In der Show "Queen of Drags" sprach Bill Kaulitz über seine Jugend. Die war wegen seines extravagant…  Mehr

Kaum wiederzuerkennen: Wolfgang Petry ist nun unter dem Künstlernamen Pete Wolf unterwegs. Am Samstag, 7. Dezember, ist er in der Spendengala "Ein Herz für Kinder" erstmals nach 13 Jahren wieder im TV zu sehen.

Seit 13 Jahren ist Wolfgang Petry nicht mehr im Fernsehen aufgetreten. Nun gibt er sein TV-Comeback …  Mehr

Huguette (Line Renaud, Mitte) soll Rémis (Romann Berrux) Versetzung garantieren und darf dafür bei seiner Mutter Marion (Romane Bohringer) einziehen.

Huguette war früher Lehrerin, nun sitzt die betagte Dame auf der Straße. Spontan wird sie als Hausle…  Mehr

Telefonat mit Prosecco-Flaschen: Lotte (Kim Riedle) und Jakob (Kostja Ullmann) beginnen zu erkennen, wie gut sie eigentlich zusammenpassen.

Spielwarenverkäufer Jakob bandelt wieder mit seiner alten Liebe an. Dabei würde eine andere Frau doc…  Mehr

Die Freunde Minho (Ki Hong Lee), Thomas (Dylan O'Brien), Newt (Thomas Brodie-Sangster), Frypan (Dexter Darden) und Teresa (Kaya Scodelario) (von links) müssen ein weiteres Mal mit allen Mitteln gegen scheinbar überlegene Feinde kämpfen.

In "Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste" müssen sich Teenager mit der Apokalypse ausein…  Mehr