Die Inseln der Queen

  • Die Dampfmaschine auf der "Isle of Man" ist seit 1873 in Betrieb. Vergrößern
    Die Dampfmaschine auf der "Isle of Man" ist seit 1873 in Betrieb.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marvin Entholt
  • Muschelwäscher Drew Humphries bei der Arbeit Vergrößern
    Muschelwäscher Drew Humphries bei der Arbeit
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marvin Entholt
  • Die "Braaid", Ruinen des 950 v. Chr. erbauten Rundhauses Vergrößern
    Die "Braaid", Ruinen des 950 v. Chr. erbauten Rundhauses
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marvin Entholt
  • Hufschmied Michael Crellin arbeitet für die größte Pferdetrambahn der Welt. Vergrößern
    Hufschmied Michael Crellin arbeitet für die größte Pferdetrambahn der Welt.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marvin Entholt
  • Sängerin Ruth Keggin lässt sich gerne von der "Isle of Man" inspirieren. Vergrößern
    Sängerin Ruth Keggin lässt sich gerne von der "Isle of Man" inspirieren.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marvin Entholt
  • Die Loagthan-Schafe gibt es nur auf der "Isle of Man". Vergrößern
    Die Loagthan-Schafe gibt es nur auf der "Isle of Man".
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marvin Entholt
Natur+Reisen, Land und Leute
Die Inseln der Queen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Sa., 22.12.
21:00 - 21:45
Isle of Man


Mitten in der Irischen See zwischen England und Irland liegt die Isle of Man. Sie ist Kronbesitz der Queen, aber ein Land mit eigener Sprache und Regierung. Die Menschen achten und schätzen ihre Insel, sie pflegen ihre Eigenarten und eine Kultur, die bis in die Zeit der einst hier siedelnden Wikinger zurückreicht. Auf der Isle of Man haben Berufe und Traditionen überlebt, die anderswo längst ausgestorben sind: Die älteste Pferdetrambahn der Welt fährt durch die Hauptstadt, eine Dampfeisenbahn verbindet seit 150 Jahren die Städte der Insel. Auch das Parlament ist das älteste der Welt, es wird am Nationalfeiertag mit Rosshaarperücken und Blasmusik gefeiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Weihnachtsstimmung in Seiffen im Erzgebirge

Seiffen - Kleines Weihnachtsparadies im Erzgebirge

Natur+Reisen | 22.12.2018 | 11:45 - 12:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Winterstimmung in den Vogesen.

Winterreise in die Vogesen

Natur+Reisen | 22.12.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Mit dem Schlitten zum Weihnachtsbaum schlagen - Winterliche Freuden im vorweihnachtlichen Schweden.

Winterzauber - Weihnacht im hohen Norden

Natur+Reisen | 23.12.2018 | 15:00 - 15:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr