Die Inseln der Queen

  • Vor einigen Jahren hat die Familie noch in der hektischen Großstadt gewohnt, jetzt genießt sie die Ruhe und die Natur auf Anglesey. Vergrößern
    Vor einigen Jahren hat die Familie noch in der hektischen Großstadt gewohnt, jetzt genießt sie die Ruhe und die Natur auf Anglesey.
    Fotoquelle: © Silvia Palmigiano
  • Sian Sykes ist tagtäglich mit ihrem Board auf dem Wasser. Als erste Frau paddelte sie in zwei Monaten die walisische Küstenlinie entlang - eine Strecke von über 1.000 Kilometern. Vergrößern
    Sian Sykes ist tagtäglich mit ihrem Board auf dem Wasser. Als erste Frau paddelte sie in zwei Monaten die walisische Küstenlinie entlang - eine Strecke von über 1.000 Kilometern.
    Fotoquelle: © Silvia Palmigiano
  • Der Bahnhof im Osten Angleseys trägt den längsten Ortsnamen Europas. Vergrößern
    Der Bahnhof im Osten Angleseys trägt den längsten Ortsnamen Europas.
    Fotoquelle: © Martin Koddenberg
  • David Lea-Wilsons Meersalz hat einen außergewöhnlichen Geschmack - dafür muss er jeden Morgen die Wasserqualität überprüfen. Vergrößern
    David Lea-Wilsons Meersalz hat einen außergewöhnlichen Geschmack - dafür muss er jeden Morgen die Wasserqualität überprüfen.
    Fotoquelle: © Martin Koddenberg
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Die Inseln der Queen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 03.12.
09:30 - 10:25
Folge 2, Anglesey


Im äußersten Nordwesten von Wales liegt Anglesey in einem eher verschlafenen Eckchen des britischen Königreiches.Sanfte Küstenabschnitte, glasklares Wasser und fruchtbares Land prägen das Bild der Insel. Niemand wohnt oder arbeitet hier mehr als 25 Kilometer vom Wasser entfernt - so wie Surflehrerin Sian Sykes, die mit ihrem Board sogar schon Wales umrundet hat. Anglesey war bis vor 100 Jahren noch vom Festland getrennt. Es hat sich deshalb viele Traditionen erhalten. 70 Prozent der Menschen hier sprechen Walisisch und wahrscheinlich singen genauso viele in einem Chor. Dafydd Jones ist eigentlich Handwerker, doch jeden Donnerstag wird er zum Chorleiter. Aus einer Gruppe von fünf Freunden ist inzwischen ein richtiger Chor geworden - mit Konzerten in ganz Europa. Anglesey ist die größte Insel in der Irischen See - ihre 200 Kilometer Küstenlinie wurde zum "Gebiet außerordentlicher natürlicher Schönheit" erklärt und gilt als wichtiger Lebensraum für Flora und Fauna. Genau diese Landschaft hat es dem Fotografen Glyn Davies angetan. Wenn im Herbst die Stürme über die Insel peitschen, fährt er mit seinem Fahrrad in die Natur. Dann entfaltet die Landschaft eine einzigartige Dramatik.Abseits des hektischen Londoner Lebens und der Welt der Boulevardpresse war Prinz William als Rettungspilot auf der Insel stationiert. Gemeinsam mit seiner Frau Catherine hat er drei Jahre lang auf Anglesey gewohnt. Doch davon haben sich die entspannten Einwohner nicht stressen lassen. Stan Zalot organisiert den kleinen Hafen in Beaumaris, im Osten der Insel. Er erinnert sich gerne an den Prinzen und die Gespräche, die sie über Boote hatten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wildnis Nordamerika

natur exclusiv - Wildnis Nordamerika - Die Macht der Berge

Natur + Reisen | 15.12.2019 | 03:05 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Vorderer Langang See im Frühling auf Totem Gebirge.

Der Arlberg - Das verborgene Paradies

Natur + Reisen | 15.12.2019 | 03:39 - 04:23 Uhr
3.78/509
Lesermeinung
3sat Wintercamper in St. Johann im Pongau.

Berg und See in Eis und Schnee

Natur + Reisen | 15.12.2019 | 05:51 - 06:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das Schlagerduo Fantasy, bestehend aus Martin Hein (links) und Freddy Malinowski, macht seit über 20 Jahren Musik. Die beiden landeten bereits mit vier Alben an der Chartspitze. "Wir schworen uns, dass wir immer Musik mit Leib und Seele machen wollen, die uns gefällt, ohne Druck", so Malinowski.

Das Duo Fantasy ist aus den deutschen Schlagershows nicht mehr wegzudenken. Gut gelaunt und offen ve…  Mehr

Marius Müller-Westernhagen spielte die neue Version "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz" mit amerikanischen Musikern neu ein.

In einer Kirche in Woodstock nahm Marius Müller-Westernhagen sein legendäres Album "Mit Pfefferminz …  Mehr

Sissi (Sunnyi Melles) mit Freiherr Alexander von Warsberg (Alexander E. Fennon). Der österreichische Diplomat und Griechenlandkenner war einer ihrer wenigen engen Vertrauten und Seelenverwandten.

Dass die echte Sissi mit der von Romy Schneider verkörperten Rolle nicht viel gemein hatte, ist kein…  Mehr

Sind sie einem Serienmörder auf der Spur, der Leichenteile praktischerweise im Sarg entsorgt? Das Team der ZDF-Krimireihe "Friesland" (von links): Henk Cassens (Maxim Mehmet), Süher Özlügül (Sophie Dal) und ihr Chef Brockhorst (Felix Vörtler).

Ein schockierter Bestatter findet im Sarg einer jungen Frau einen Fuß, der dort definitiv nicht hing…  Mehr

Für die Emojis Jailbreak, Gene und Hi-5 beginnt eine abenteuerliche Reise.

Wer Nachrichten mit dem Smartphone verschickt, kommt um Emojis kaum herum. Ob man aus den süßen Smil…  Mehr