Die Inseln der Queen

  • Vor einigen Jahren hat die Familie noch in der hektischen Großstadt gewohnt, jetzt genießt sie die Ruhe und die Natur auf Anglesey. Vergrößern
    Vor einigen Jahren hat die Familie noch in der hektischen Großstadt gewohnt, jetzt genießt sie die Ruhe und die Natur auf Anglesey.
    Fotoquelle: © Silvia Palmigiano
  • Sian Sykes ist tagtäglich mit ihrem Board auf dem Wasser. Als erste Frau paddelte sie in zwei Monaten die walisische Küstenlinie entlang - eine Strecke von über 1.000 Kilometern. Vergrößern
    Sian Sykes ist tagtäglich mit ihrem Board auf dem Wasser. Als erste Frau paddelte sie in zwei Monaten die walisische Küstenlinie entlang - eine Strecke von über 1.000 Kilometern.
    Fotoquelle: © Silvia Palmigiano
  • Der Bahnhof im Osten Angleseys trägt den längsten Ortsnamen Europas. Vergrößern
    Der Bahnhof im Osten Angleseys trägt den längsten Ortsnamen Europas.
    Fotoquelle: © Martin Koddenberg
  • David Lea-Wilsons Meersalz hat einen außergewöhnlichen Geschmack - dafür muss er jeden Morgen die Wasserqualität überprüfen. Vergrößern
    David Lea-Wilsons Meersalz hat einen außergewöhnlichen Geschmack - dafür muss er jeden Morgen die Wasserqualität überprüfen.
    Fotoquelle: © Martin Koddenberg
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Die Inseln der Queen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 03.12.
09:30 - 10:25
Folge 2, Anglesey


Im äußersten Nordwesten von Wales liegt Anglesey in einem eher verschlafenen Eckchen des britischen Königreiches.Sanfte Küstenabschnitte, glasklares Wasser und fruchtbares Land prägen das Bild der Insel. Niemand wohnt oder arbeitet hier mehr als 25 Kilometer vom Wasser entfernt - so wie Surflehrerin Sian Sykes, die mit ihrem Board sogar schon Wales umrundet hat. Anglesey war bis vor 100 Jahren noch vom Festland getrennt. Es hat sich deshalb viele Traditionen erhalten. 70 Prozent der Menschen hier sprechen Walisisch und wahrscheinlich singen genauso viele in einem Chor. Dafydd Jones ist eigentlich Handwerker, doch jeden Donnerstag wird er zum Chorleiter. Aus einer Gruppe von fünf Freunden ist inzwischen ein richtiger Chor geworden - mit Konzerten in ganz Europa. Anglesey ist die größte Insel in der Irischen See - ihre 200 Kilometer Küstenlinie wurde zum "Gebiet außerordentlicher natürlicher Schönheit" erklärt und gilt als wichtiger Lebensraum für Flora und Fauna. Genau diese Landschaft hat es dem Fotografen Glyn Davies angetan. Wenn im Herbst die Stürme über die Insel peitschen, fährt er mit seinem Fahrrad in die Natur. Dann entfaltet die Landschaft eine einzigartige Dramatik.Abseits des hektischen Londoner Lebens und der Welt der Boulevardpresse war Prinz William als Rettungspilot auf der Insel stationiert. Gemeinsam mit seiner Frau Catherine hat er drei Jahre lang auf Anglesey gewohnt. Doch davon haben sich die entspannten Einwohner nicht stressen lassen. Stan Zalot organisiert den kleinen Hafen in Beaumaris, im Osten der Insel. Er erinnert sich gerne an den Prinzen und die Gespräche, die sie über Boote hatten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Moderatorin Sabrina Nitsche.

Querbeet

Natur + Reisen | 12.12.2019 | 09:45 - 10:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Gämsen an den Hängen der kantabrischen Berge

Die wilde Bergwelt Kantabriens - Winter und Frühling

Natur + Reisen | 12.12.2019 | 09:50 - 10:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Schwarzfuß-Felsenkängurus sind tollpatschig, wenn sie Weibchen anmachen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Tiere vor der Kamera: Highway durch Australien - Die Nullarbor - Die Nullarbor

Natur + Reisen | 12.12.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Adam sucht Eva" kommt zurück ins TV – bei RTLZWEI

Bei RTL war für die Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" kein Platz mehr. Doch es gibt gute Nachrichten…  Mehr

Michael van Gerwen (links) und Rob Cross sind die Topfavoriten. Wird einer der beiden auch diesmal ganz oben stehen?

"Game On", heißt es ab Freitag, 13. Dezember, wieder. Dann steigt im Londoner Alexandra Palace die 2…  Mehr

Die Verwirrung, die sein "Varoufake"-Video in den Medien auslöste, kostete Jan Böhmermann genüsslich aus.

Jan Böhmermann zieht um ins Hauptprogramm des ZDF, am 12. Dezember läuft die letzte Folge "Neo Magaz…  Mehr

Die eher mittellose Becky Sharp (Olivia Cooke) strebt in höhere Kreise. Dafür setzt sie mitunter rücksichtslos ihren weiblichen Charme ein.

Die Historienserie "Jahrmarkt der Eitelkeiten" entstand nach dem Roman "Vanity Fair" von William Mak…  Mehr

Sandra Mohr (Miriam Stein) und Sascha Bergmann (Hary Prinz) arbeiten mit dem Ortspolizisten Ferdinand Franz (Holger Schober) gerne zusammen.

Im steirischen Mürztal wurde ein Sägewerksbesitzer erdrosselt. Seine Familie, so heißt es, regiert d…  Mehr