Die Kaffeeröster: Neue Bohnen aus Nordhessen

  • Alexandra Carter in der alten kleinen Kaffeerösterei; demnächst wird sie mit ihrem Partner Dieter Kühn eine größere Rösterei beziehen. Vergrößern
    Alexandra Carter in der alten kleinen Kaffeerösterei; demnächst wird sie mit ihrem Partner Dieter Kühn eine größere Rösterei beziehen.
    Fotoquelle: HR/Anette Ende
  • Dieter Kühn in der neuen Halle, die er für seine geplante Kaffeerösterei gemietet hat und in der er noch mit den Umbauarbeiten beschäftigt ist. Vergrößern
    Dieter Kühn in der neuen Halle, die er für seine geplante Kaffeerösterei gemietet hat und in der er noch mit den Umbauarbeiten beschäftigt ist.
    Fotoquelle: HR/Anette Ende
Report, Reportage
Die Kaffeeröster: Neue Bohnen aus Nordhessen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
HR
Mo., 19.11.
21:00 - 21:30


Alexandra Carter und Dieter Kühn haben einen Traum: Sie wollen eine richtig große Kaffeerösterei in Kassel gründen und mit den Kaffebohnen bolivianisches Lebensgefühl nach Nordhessen holen. Die beiden haben schon Erfahrung im Kaffeegeschäft, betreiben seit fünf Jahren eine kleine Rösterei. In der rösten sie immerhin anderthalb Tonnen pro Monat. Doch die Nachfrage steigt, und die beiden wollen richtig groß ins Kaffegeschäft einsteigen. Viermal so viel Kaffee wie jetzt wollen sie künftig auf den Markt bringen. Seinen Job in einer Druckerei hat Dieter Kühn schon gekündigt. Noch sechs Wochen, dann ist es vorbei mit der Festanstellung und dem festen Gehalt. Dann will er sich nur noch um den Kaffee kümmern und auch davon leben. Alexandra Carter hat bisher als Arzthelferin gearbeitet, auch sie will einen Neuanfang wagen. Schaffen die beiden das? Erst mal müssen sie investieren: Größere Räume haben sie schon gefunden, denn die brauchen sie für ihre neue Röstmaschine. Und die Miete läuft bereits. Doch die größere Hürde ist der sechsstellige Kredit von der Bank, um alles zu finanzieren. Nur zwei Wochen bleiben den beiden Kaffeeliebhabern, um die Bank von ihrem Konzept zu überzeugen. Die Zeit läuft. "Hessenreporter"-Autorin Anette Ende hat die beiden Existenzgründer mit einer Leidenschaft für guten Kaffee begleitet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Moderatoren des ARD-Mittagsmagazins, Jessy Wellmer (li.) und Sascha Hingst.

ARD-Mittagsmagazin

Report | 19.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.23/5031
Lesermeinung
ProSieben taff

taff

Report | 19.11.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
3/5012
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr