Die Kanada-Saga

  • Im Kanada der 1950er Jahre war die schwarze Bevölkerung eingeschränkt bezüglich der Frage, wo sie arbeiten, wo sie zur Schule gehen durften. Vila Desmond wird verhaftet, weil sie sich in einem Kino in New Glasgow weigert, sich der dortigen Rassentrennung zu unterwerfen. Vergrößern
    Im Kanada der 1950er Jahre war die schwarze Bevölkerung eingeschränkt bezüglich der Frage, wo sie arbeiten, wo sie zur Schule gehen durften. Vila Desmond wird verhaftet, weil sie sich in einem Kino in New Glasgow weigert, sich der dortigen Rassentrennung zu unterwerfen.
    Fotoquelle: ZDF/Marcus Elliot, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Marcus Elliot.
  • "Die Kanada-Saga" erzählt in zehn Teilen die Geschichte Kanadas. Vergrößern
    "Die Kanada-Saga" erzählt in zehn Teilen die Geschichte Kanadas.
    Fotoquelle: ZDF/Marietta Pauli, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Marietta Pauli.
Serie, Dokudrama
Die Kanada-Saga

Infos
Originaltitel
Canada: The Story of Us
Produktionsland
CDN
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 18.12.
05:30 - 06:15
Folge 9, Kampf um Einheit


Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebt Kanada eine Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs, aber nicht alle geben sich mit dem Status quo zufrieden. Viele wollen das Land umgestalten, gerechter machen, Rassismus bekämpfen, das Bildungssystem erneuern und ihr dunkles Erbe aus der Kolonialzeit aufarbeiten. Kanada entwickelt sich auf der Weltbühne zu einer komplexen und kosmopolitischen Nation. In zehn Folgen erzählt "Die Kanada-Saga" die außergewöhnlichen Geschichten der Menschen, Orte und Ereignisse, die Kanada geprägt haben. Es sind Geschichten von Leuten, die die Welt verändert haben, von Träumern und Visionären, Forschern und Unternehmern, die aus einem riesigen, rauen Land eine Nation gemacht haben. Dabei wird die Erzählung kombiniert mit Spielszenen, 3-D-Animationen und Interviews mit prominenten Kanadiern. Von den Anfängen Kanadas mit der Kolonialisierung Nordamerikas im 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart begleiten die Zuschauer das Land auf seinem Weg durch die Zeit. Dabei wird die Landung der ersten französischen und britischen Siedler in Nordamerika und ihr Aufeinandertreffen mit der indigenen Bevölkerung ebenso beschrieben wie der Wettstreit um die reichen natürlichen Ressourcen des Landes und der kanadische Unabhängigkeitskrieg. Außerdem wird die Herausforderung dargestellt, in dem riesigen Land die nötige Infrastruktur zu schaffen. "Die Kanada-Saga" erzählt von der Vergrößerung des Landes und der Gründung des britischen Dominion; von der Beteiligung Kanadas am Ersten Weltkrieg; von den 1920er-Jahren, dem wirtschaftlichen Boom und der darauffolgenden Krise; von Kanadas Rolle im Zweiten Weltkrieg und der Veränderung der Rolle der Frau in der kanadischen Gesellschaft; von der Nachkriegszeit, während der sich Kanada mit Problemen wie Rassismus und dem Umgang mit der indigenen Bevölkerung auseinandersetzen muss. Und schließlich geht es um Kanadas Weg ins 21. Jahrhundert: als ein Einwanderungsland, das man als Modell für eine multikulturelle Gesellschaft betrachten kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF DCI Alan Banks (Stephen Tompkinson) an einem Mordschauplatz.

Inspector Banks - Wenn die Dunkelheit fällt

Serie | 18.12.2019 | 02:10 - 03:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF CAST: Sorcha Cusack as Mrs McCarthy, Nancy Carroll as Lady Felicia, Mark Williams as Father Brown, Alex Price as Sid Carter, Tom Chambers as Inspector Sullivan.

Father Brown - Der mysteriöse Agent

Serie | 18.12.2019 | 03:40 - 04:25 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
HR Klara (Wolke Hegenbarth, l.) trifft Heinz Bobermann (Dieter Montag, r.) und seinen Schäferhund auf dem Hundeübungsplatz.

Heiter bis tödlich - Alles Klara - Der letzte Stempel

Serie | 18.12.2019 | 13:40 - 14:30 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Sissi (Sunnyi Melles) mit Freiherr Alexander von Warsberg (Alexander E. Fennon). Der österreichische Diplomat und Griechenlandkenner war einer ihrer wenigen engen Vertrauten und Seelenverwandten.

Dass die echte Sissi mit der von Romy Schneider verkörperten Rolle nicht viel gemein hatte, ist kein…  Mehr

Sind sie einem Serienmörder auf der Spur, der Leichenteile praktischerweise im Sarg entsorgt? Das Team der ZDF-Krimireihe "Friesland" (von links): Henk Cassens (Maxim Mehmet), Süher Özlügül (Sophie Dal) und ihr Chef Brockhorst (Felix Vörtler).

Ein schockierter Bestatter findet im Sarg einer jungen Frau einen Fuß, der dort definitiv nicht hing…  Mehr

Für die Emojis Jailbreak, Gene und Hi-5 beginnt eine abenteuerliche Reise.

Wer Nachrichten mit dem Smartphone verschickt, kommt um Emojis kaum herum. Ob man aus den süßen Smil…  Mehr

Bogners Alpensaga "Das Ewige Lied" ist keineswegs ein rührseliger Heimatfilm. Von links: Pfarrer Mohr (Tobias Moretti) und Mesner Alois Hauser (Hannes Thanheiser).

Regisseur Franz Xaver Bogner wagte sich vor über 20 Jahren an einen religiösen Stoff – und fand eine…  Mehr

Wie gut kennen sich Axel Prahl (links) und Jan Josef Liefers wirklich in ihren "Tatort"-Dialogen aus?

In der Vorweihnachtsausgabe der Familienshow werden u.a, Axel Prahl und Jan Josef Liefers auf die Pr…  Mehr