Die Kanarischen Inseln

  • Kanaren-Glockenblume (Canarina canariensis). Vergrößern
    Kanaren-Glockenblume (Canarina canariensis).
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Regisseur und Kameramann Michael Schlamberger. Vergrößern
    Regisseur und Kameramann Michael Schlamberger.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Rita Schlamberger beim Fotografieren. Vergrößern
    Rita Schlamberger beim Fotografieren.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Der Pico del Teide El Teide höchste Berg Spaniens - Kanarischen Insel. Vergrößern
    Der Pico del Teide El Teide höchste Berg Spaniens - Kanarischen Insel.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Marcos Felipe García
  • kleiner Flussregenpfeifer (Charadrius dubius. Vergrößern
    kleiner Flussregenpfeifer (Charadrius dubius.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
  • Wiedehopf (Upupa epops). Vergrößern
    Wiedehopf (Upupa epops).
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
  • Nationalpark Garajonay auf La Gomera. Vergrößern
    Nationalpark Garajonay auf La Gomera.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Marcos Felipe García
  • Lanzarote. Vergrößern
    Lanzarote.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
  • Kragentrappe (Hubara). Vergrößern
    Kragentrappe (Hubara).
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Jose Juan Hernandez
  • Lanzarote. Vergrößern
    Lanzarote.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Lanzarote Timanfaya Nationalpark. Vergrößern
    Lanzarote Timanfaya Nationalpark.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Tajinaste im Teide Nationalpark, Teneriffa. Vergrößern
    Tajinaste im Teide Nationalpark, Teneriffa.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay, La Gomera. Vergrößern
    Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay, La Gomera.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Frühe Heidelibelle (Sympetrum fonscolombii). Vergrößern
    Frühe Heidelibelle (Sympetrum fonscolombii).
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
  • Nationalpark Garajonay auf La Gomera. Vergrößern
    Nationalpark Garajonay auf La Gomera.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Marcos Felipe García
  • Kameramann Mario Cater. Vergrößern
    Kameramann Mario Cater.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
  • Möwe. Vergrößern
    Möwe.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
  • Regisseur und Kameramann Michael Schlamberger. Vergrößern
    Regisseur und Kameramann Michael Schlamberger.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Pedro Felipe Acosta
  • Lanzarote Timanfaya Nationalpark. Vergrößern
    Lanzarote Timanfaya Nationalpark.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Michael Schlamberger
  • Kameramann Mario Cater. Vergrößern
    Kameramann Mario Cater.
    Fotoquelle: ORF / ScienceVision / Yeray Seminario
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Die Kanarischen Inseln

Infos
Originaltitel
2
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2016
ORF2
Di., 26.02.
20:15 - 21:05


Felsenküste und Vulkane. Sieben spektakuläre Inseln im Atlantischen Ozean, dem afrikanischen Kontinent vorgelagert, entstanden durch gewaltige vulkanische Aktivität, geprägt durch außergewöhnliche Artenvielfalt auf kleinstem Lebensraum: die Kanarischen Inseln sind weit mehr als nur Urlaubsparadies für sonnenhungrige Mitteleuropäer, sie sind ein Naturjuwel, ein einmaliges Habitat für besondere Tier- und Pflanzenarten. Aber da die Regenmenge auf den Inseln so unterschiedlich ist, hat sich die Landschaft auf den einzelnen Inseln ganz eigenwillig entwickelt, es gibt wüstenartige Zonen voll karger Schönheit, aber auch üppig bewachsene Wälder, dicht besiedelt von endemischen Pflanzenarten, in denen sich seltene Tiere verstecken. Dazu die Gipfelzonen der Vulkane, bis über 3.700 Meter hoch. Die zweiteilige "Universum"-Dokumentation ist eine eindrucksvolle Reise entlang faszinierender Küsten und über bizarre Vulkanrücken, die auch die unbekannten Seiten der Urlaubsdestination zeigt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Inselstadt Ratzeburg ist die Hauptstadt des Herzogtums Lauenburg.

Die Lauenburgischen Seen - Wildnis zwischen Lübeck und Elbe

Natur+Reisen | 26.02.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Am Wochenende ist auch die gut 50 Jahre alte Litorina unterwegs zwischen Curitiba und Paranaguá.

Mit dem Zug durch Brasiliens Süden

Natur+Reisen | 26.02.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Zu Gast in Frankreich

Zu Gast in Frankreich - Von der Loire bis zum Atlantik

Natur+Reisen | 27.02.2019 | 08:10 - 09:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Helmut (Michael Gwisdek, links) und Klaus (Harald Krassnitzer) sollten sich einmal aussprechen.

Michael Gwisdek und Harald Krassnitzer geben in der ARD-Komödie "Familie Wöhler auf Mallorca" Vater …  Mehr

Ermittlerin Mohn (Christina Hecke) gerät in ihrem zweiten Fall an verschiedenen Fronten schwer unter Druck.

Ein junges Mädchen verschwindet nach einer Party, Kommissarin Judith Mohn macht sich große Vorwürfe,…  Mehr

Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr