Die Kanzlei

Isa (Sabine Postel, l.) will die Bundeswehr verklagen, weil der Soldat Sven Paulsen bei einem Einsatz in Afghanistan gefallen ist. Sie befragt Werner Molzen (Benedikt Kauff , r.), der bei dem Einsatz dabei war. Vergrößern
Isa (Sabine Postel, l.) will die Bundeswehr verklagen, weil der Soldat Sven Paulsen bei einem Einsatz in Afghanistan gefallen ist. Sie befragt Werner Molzen (Benedikt Kauff , r.), der bei dem Einsatz dabei war.
Fotoquelle: NDR/ARD/Georges Pauly
Serie, Anwaltsserie
Die Kanzlei

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
NDR
Sa., 26.05.
16:45 - 17:35
Der letzte Vorhang


Kann man die Bundeswehr verklagen, weil ein Soldat in Afghanistan gefallen ist? Ja, denkt Isa von Brede und übernimmt die Vertretung von Lothar Paulsen. Der pensionierte Berufssoldat will sich mit dem Tod seines Sohnes Sven nicht abfinden, seitdem er von Werner Molzen, einem Freund seines Sohnes, der auch bei dem Einsatz dabei war, erfahren hat, wie sein Sohn ums Leben gekommen ist. Markus Gellert vertritt die Interessen des Schauspielers Johannes von Gülden. Seit 20 Jahren spielt dieser in einem Theater den Geist in "Das Gespenst von Canterville", hat dafür auf Bitten des Intendanten lukrative Film - und Fernsehrollen abgelehnt. Nun hat ein neuer Intendant die Nachfolge angetreten und möchte das Stück mit einem jüngeren Darsteller in der Rolle besetzen. Nebenher muss sich Markus Gellert erneut um Paul Siemsen kümmern, der trotz seiner Bewährungsauflage wieder Kontakt zu einem Dealer hat. Als Gellert Siemsen warnt, erfährt er, dass sich Siemsen in den Dealer Roman verliebt hat. Gellert gibt Siemsen den Rat, den Kontakt zu diesem abzubrechen. Damit ist der Fall für ihn erledigt. Bis Yasmin mit der Nachricht kommt, dass Siemsen verhaftet worden ist: unter dem Verdacht, den Dealer Roman umgebracht zu haben.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Kanzlei" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Falk (Fritz Karl, r.) spielt Richter, erteilt den Freispruch und beendet somit den Prozess. Der Richter (Vittorio Alfieri, l.) erhebt Einspruch.

Falk - Nesthocker

Serie | 22.05.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
RTL Verdachtsfälle

Verdachtsfälle - Spezial

Serie | 26.05.2018 | 16:45 - 17:45 Uhr
3.15/5048
Lesermeinung
VOX 'Nero' und Sandra Schneider auf dem Rosenhof.

Die Pferdeprofis

Serie | 26.05.2018 | 19:10 - 20:15 Uhr
3.9/5029
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr