Die Kanzlei

Serie, Anwaltsserie
Die Kanzlei

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
One
So., 16.06.
17:10 - 18:00
Folge 8, Der nächste Zug


Isa von Brede hat sich entschieden, die Kanzlei weiterzuführen, und Markus Gellert als Anwalt angestellt. Er führt sich ein, wie es zu erwarten war: Er fährt mit einem neuen Sportwagen vor und bittet Isa um einen Vorschuss auf sein Anwaltsgehalt. Isa von Brede wird von Frau Markwart um Hilfe gebeten. Ihr Ehemann Kurt, ein Zugführer, hat mit seinem Zug den Tod des Malers Lutz Siebholz verursacht. Die Witwe des Malers aber, Michaela Siebholz, will den Selbstmord ihres Mannes nicht anerkennen und verklagt die Bahn. Sie behauptet, ihr Ehemann wäre nur aufgrund eines fehlenden Warnschildes auf die Gleise geraten. Frau Markwart wiederum möchte, dass ihr Ehemann Kurt die Witwe des Malers verklagt. Nur so kann ihr Mann, der seit dem Unfall arbeitsunfähig ist, den Schock überwinden und darauf aufmerksam machen, was Zugführer in Deutschland tagtäglich erleben müssen. Markus Gellert muss noch immer Yasmins Vater zur Seite stehen. Mehrere seiner Kunden zeigen Symptome von Lebensmittelvergiftungen, nachdem sie Schafskäseaufstrich aus dem Geschäft der Ülküms gegessen haben. Es besteht der Verdacht, dass die Lebensmittel kontaminiert waren. Gudrun tippt darauf, dass der Einbruch in das Geschäft vor einiger Zeit nur dazu diente, die Lebensmittel zu vergiften. Ihr Mann Gerd Wohlers bestätigt, dass zur Zeit des Einbruchs in der Nähe des Ladens der Wagen des Junior-Chefs der Firma Zippeck-Bau gesehen worden ist. Zippeck-Bau hat nach und nach die Wohnungen in dem Wohnblock aufgekauft und setzt jetzt alles daran, auch das Geschäft der Ülküms in den Besitz zu bekommen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Kanzlei" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Hannes verspricht Tänzerin Jana (Kristin Suckow) am Telefon, dass er den wahren Täter findet.

Beck is back! - Der falsche Mandant

Serie | 20.06.2019 | 22:15 - 23:10 Uhr
3.39/5051
Lesermeinung
NDR Marita Blum (Julia Bremermann, Mitte) bringt ihre vermeintlich debile Mandantin, die Hausmeisterin Anna Woitecki (Regine Hentschel, re.), dazu, der kaltherzigen Fürsorgebeamtin Zuber (Rosa Enskat) zu demonstrieren, dass sie eine hohe praktische Intelligenz hat: Sie kann zum Beispiel ein kompliziertes Eckventil zuerlegen und wieder zusammen bauen.

Die Anwälte - Professionelle Distanz

Serie | 22.06.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Lachs im Geschirrspüler? Da der Dampfgarer defekt ist will Falk (Fritz Karl, M.) den Lachs im Geschirrspüler zubereiten. Das Personal (Komparsen) staunt nicht schlecht.

Falk - Stalking oder Liebe

Serie | 23.06.2019 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.62/5013
Lesermeinung
News
Eine Frau, die sich nicht festlegen lassen will: Laura Karasek.

Sie ist die Tochter des verstorbenen Literatur-Kritikers Hellmuth Karasek und gerlernte Anwältin. Nu…  Mehr

Leckermäulchen: Prinzessin Victoria (hier neben ihrem Ehemann Daniel zu sehen) scheint ein Faible für Süßwaren zu haben - besonders Marzipan hat es ihr angetan.

Wie macht man einen Royal glücklich? Na klar, mit Marzipan! Das hat nun Adelsexperte Rolf Seelmann-E…  Mehr

Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

"Avengers: Endgame" kommt noch mal in die Kinos - diesmal mit Post-Credit-Szenen.

Marvel und Disney wollen den "Avatar"-Rekord in den Schatten stellen und bringen deshalb "Avengers: …  Mehr

Schauspieler Thomas Heinze und seine Lebensgefährtin Jackie Brown begeben sich auf Zeitreise. Das neue ZDF-Fomat "Grüße aus 1976" stellt Prominenten für ein Wochenende eine Lebenswelt zur Verfügung, die der ihres zwölften Lebensjahres gleicht.

In der neuen Sendung "Grüße aus..." schickt das ZDF Prominente in die Vergangenheit. Sie verbringen …  Mehr