Die Kanzlei

  • 
Lars (Matthias Ziesing, l.) überrascht seine Frau Yasmin (Sophie Dal, M.) mit Murat (Bülent Sharif, r.).
Vergrößern
    Lars (Matthias Ziesing, l.) überrascht seine Frau Yasmin (Sophie Dal, M.) mit Murat (Bülent Sharif, r.).
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly/ARD-Programmdirektion
  • 
Markus Gellert (Herbert Knaup, l.) und Isa von Brede (Sabine Postel, M.) besprechen sich mit ihrem Mandanten, dem Rentner Frank Weigand (Gernot Kunert, r.).
Vergrößern
    Markus Gellert (Herbert Knaup, l.) und Isa von Brede (Sabine Postel, M.) besprechen sich mit ihrem Mandanten, dem Rentner Frank Weigand (Gernot Kunert, r.).
    Fotoquelle: © ARD/Georges Pauly/ARD-Programmdirektion
  • 
Isa von Brede (Sabine Postel, l.) stellt im Beisein von Markus Gellert (Herbert Knaup, im HG.) Richter Greinert (Thomas Kügel, r.) zur Rede.
Vergrößern
    Isa von Brede (Sabine Postel, l.) stellt im Beisein von Markus Gellert (Herbert Knaup, im HG.) Richter Greinert (Thomas Kügel, r.) zur Rede.
    Fotoquelle: © MDR/ARD/Georges Pauly
  • 
Markus Gellert (Herbert Knaup, M.) und Yasmin (Sophie Dal, r.) heften sich an die Fersen von Max Keltenborn (Janek Rieke, l.).
Vergrößern
    Markus Gellert (Herbert Knaup, M.) und Yasmin (Sophie Dal, r.) heften sich an die Fersen von Max Keltenborn (Janek Rieke, l.).
    Fotoquelle: © MDR/ARD/Georges Pauly
Serie, Anwaltsserie
Die Kanzlei

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
MDR
Sa., 18.01.
10:55 - 11:45
Folge 10, Familienbande


Was ist los mit Richter Greinert? Fanol Komani ist wegen Diebstahl und Körperverletzung angeklagt. Das Opfer, der Rentner Frank Weigand, erkennt während der Gerichtsverhandlung Komani eindeutig als Täter. Aber Richter Greinert versucht mit allen Mitteln, den Zeugen Weigand zu verunsichern und so Fanol Komani zu entlasten. Als Isa von Brede nach Ende des Gerichtstages Richter Greinert auf dieses Verhalten anspricht, reagiert Greinert barsch abweisend. Isa ist sich sicher, dass Greinert, als Richter eine Legende in Sachen Unbestechlichkeit, unter Druck gesetzt wird. Aber von wem und warum und wodurch? Edda Keltenborn wendet sich beunruhigt an die Kanzlei. Sie lebt in München, ist beruflich oft auf Reisen und ihr Ehemann Max hat regelmäßig in Hamburg zu tun. Jahrelang hat ihre vorübergehende örtliche Trennung bestens geklappt, kleine Affären waren bei dieser Lebensweise nie ein Problem. Jetzt aber will Edda Keltenborn wissen, was ihr Ehemann in Hamburg treibt. Max hat sich nämlich verändert und scheint vor irgendetwas Angst zu haben. Gudrun heftet sich an Max Keltenborns Fersen - und Markus Gellert und Yasmin entdecken dann die überraschende Antwort. Isabel von Brede: Sabine Postel Markus Gellert: Herbert Knaup Yasmin Meckel: Sophie Dal Gudrun Wohlers: Katrin Pollitt Gerd Wohlers: Josef Heynert Ole Hansen: Robert Gallinowski Richter Greinert: Thomas Kügel Thomas Zuhse: Oliver Wnuk Murat Sahin: Bülent Sharif Lars Meckel: Matthias Ziesing Edda Keltenborn: Victoria Sordo Max Keltenborn: Janek Rieke Marianne Fichte: Alexandra Gottschlich Fichtes Nachbarin: Meike Schmidt Frank Weigand: Gernot Kunert


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KiKa Das Gatter der Schafsweide ist kaputt. Wohin nur mit Wooly?

Feuerwehrmann Sam - Falscher Alarm / Busfahrt mit Hindernissen

Serie | 29.01.2020 | 06:35 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
Comedy Central Modern Family

Modern Family - Keine kleinen Fußstapfen

Serie | 29.01.2020 | 19:30 - 20:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Der Comedian Jimmy Fallon gedachte in einer tränenreichen Rede des verstorbenen Basketballspielers Kobe Bryant.

Der tragische Tod von Kobe Bryant hat auch die US-Late-Night-Talker schwer getroffen. Trotz der in i…  Mehr

Erst 2018 schloss Luisa-Céline Gaffron ihr Schauspielstudium ab. Trotzdem ist sie nun bereits zum zweiten Mal im "Tatort" zu sehen, drehte schon mit Judi Dench und war für den Deutschen Schauspielpreis nominiert.

Luisa-Céline Gaffron brilliert im Dortmunder "Tatort: Monster" als facettenreiche Mörderin, die sich…  Mehr

"Keine Zeit zu Sterben" ist der wohl letzte Film mit Daniel Craig als James Bond.

Verschwindet James Bond aus den Kinos? Angeblich bieten die Streminggiganten Netflix und Apple um da…  Mehr

Ex-König Albert ist noch mal Vater geworden, Ex-Königin Paola nicht: Die "neue" Tochter stammt aus einer außerehelichen Affäre Alberts.

Mit stolzen 85 Jahren ist der ehemalige belgische König Albert II. noch mal offiziell Vater geworden…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr