Die Karte meiner Träume

  • "The Selected works of T.S.Spivet""The young and Prodigious Spivet" Vergrößern
    "The Selected works of T.S.Spivet""The young and Prodigious Spivet"
    Fotoquelle: Unit Photography OR Gallery
  • "The Selected Works of T.S.Spivet"   Day 41"The young and Prodigious Spivet"Photo: Jan Thijs 2012 Vergrößern
    "The Selected Works of T.S.Spivet" Day 41"The young and Prodigious Spivet"Photo: Jan Thijs 2012
    Fotoquelle: DCM Film
  • "The Selected Works of T.S.Spivet"   Day 42"The young and Prodigious Spivet"Photo: Jan Thijs 2012 Vergrößern
    "The Selected Works of T.S.Spivet" Day 42"The young and Prodigious Spivet"Photo: Jan Thijs 2012
    Fotoquelle: DCM Film
  • "The Selected Works of T.S.Spivet"   Day 42"The young and Prodigious Spivet"Photo: Jan Thijs 2012 Vergrößern
    "The Selected Works of T.S.Spivet" Day 42"The young and Prodigious Spivet"Photo: Jan Thijs 2012
    Fotoquelle: DCM Film
Spielfilm, Abenteuerfilm
Die Karte meiner Träume

Infos
Originaltitel
The Young and Prodigious Spivet
Produktionsland
Kanada / Frankreich
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 10. Juli 2014
Sky Cinema Family HD
Mo., 11.03.
18:25 - 20:15


Kultregisseur Jean-Pierre Jeunet ("Die fabelhafte Welt der Amélie") verfilmte den gleichnamigen Bestseller als fantasievolles Roadmovie voll kurioser Einfälle. - Der hochbegabte zwölfjährige T.S. Spivet soll für eine seiner Erfindungen einen renommierten Preis des Smithsonian Museums in Washington erhalten. Prompt bricht er heimlich von zu Hause aus und macht sich allein auf den Weg dorthin. Der Beginn einer abenteuerlichen Zugfahrt quer durchs Land.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Karte meiner Träume" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Karte meiner Träume"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Rob (Tom Payne, re.) bemerkt, dass sein väterlicher Freund, der Bader (Stellan Skarsgård), allmählich sein Augenlicht verliert.

Der Medicus

Spielfilm | 10.03.2019 | 00:05 - 02:30 Uhr
2.82/5022
Lesermeinung
ZDF Tom Sawyer (Joel Courtney, r.) und Huckleberry Finn (Jake T. Austin, l.) sind unzertrennliche Freunde. Sie sitzen am Ufer des Mississippi und hecken neue Abenteuer aus.

Tom Sawyer & Huckleberry Finn

Spielfilm | 10.03.2019 | 04:10 - 05:35 Uhr
3/501
Lesermeinung
ProSieben Der große Trip - Wild

Der große Trip - Wild

Spielfilm | 10.03.2019 | 14:00 - 16:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.06/5018
Lesermeinung
News
Vinny Vella, bekannt aus "Casino" und "The Sopranos", ist im Alter von 72 Jahren an Leberkrebs verstorben.

Er war auf die Rolle des Gangsters abonniert, war zudem Komiker und Talkshow-Moderator. Nun ist "The…  Mehr

Andreas Leopold Schadt (41) ist von Anfang an als Kommissar Fleischer beim Franken-"Tatort" dabei. "Franken war viel zu lang der Teil Bayerns, der in der TV-Fiction bisher fast komplett ausgespart wurde", findet der Oberfranke.

Schauspieler Andreas Leopold Schadt liebt seine Rolle als "Tatort-Kommissar aus seiner Heimat Franke…  Mehr

George Hodel (Jefferson Mays) ist in Hollywood fast so bekannt wie ein Filmstar.

Mit Prominenz vor und hinter der Kamera erzählt TNT Serie in "I Am The Night" eine unglaubliche, wah…  Mehr

In Deutschland sind "Konversionstherapien" erlaubt. Das könnte sich allerdings bald ändern.

Weil seine Eltern sich nicht mit seiner Homosexualität abfinden wollen, muss Jared in "Der verlorene…  Mehr

Ist ihr Mann noch am Leben? In der neuen Amazon-Serie "The Widow" spielt Kate Beckinsale eine Frau, deren Mann bei einem Flugzeugabsturz im Kongo ums Leben gekommen zu sein scheint. Drei Jahre nach dem Unfall findet die Witwe ein Lebenszeichen des Totgeglaubten.

Die neue Amazon-Serie "The Widow" bietet Kate Beckinsale eine große Bühne. Der Plot um eine Witwe, d…  Mehr