Die Kelten

  • Die Rekonstruktion eines keltischen Streitwagens ermöglicht es Historikern, wie Mike Loades, keltische Kriegstaktiken besser zu verstehen. Vergrößern
    Die Rekonstruktion eines keltischen Streitwagens ermöglicht es Historikern, wie Mike Loades, keltische Kriegstaktiken besser zu verstehen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Lachmann, BBC
  • Die Steinfiguren, die am hessischen Glauberg gefunden wurden, sind einmalig in der keltischen Welt. Vergrößern
    Die Steinfiguren, die am hessischen Glauberg gefunden wurden, sind einmalig in der keltischen Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Hall, BBC
  • Die Statue des sogenannten Fürsten vom Glauberg zeigt sehr realistische Details, zum Beispiel einen dreispitzigen Halsring. Ein solcher wurde auch in der Grabausstattung gefunden. Vergrößern
    Die Statue des sogenannten Fürsten vom Glauberg zeigt sehr realistische Details, zum Beispiel einen dreispitzigen Halsring. Ein solcher wurde auch in der Grabausstattung gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Hall, BBC
  • Die große Torque, der Halsreif, ist das Prunkstück des Schatzes von Snettisham. Er zeugt von der Kunstfertigkeit des keltischen Stammes der Ikener. Vergrößern
    Die große Torque, der Halsreif, ist das Prunkstück des Schatzes von Snettisham. Er zeugt von der Kunstfertigkeit des keltischen Stammes der Ikener.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Hall, BBC
  • Clonycavan Man wurde das Opfer eines keltischen Rituals. Sein Leichnam wurde in einem irischen Torfmoor gefunden. Das Moor hat ihn perfekt konserviert. Vergrößern
    Clonycavan Man wurde das Opfer eines keltischen Rituals. Sein Leichnam wurde in einem irischen Torfmoor gefunden. Das Moor hat ihn perfekt konserviert.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Lachmann, BBC
  • Der prunkvolle goldene Halsring aus dem Grabschatz des Fürsten vom Glauberg. Ein solcher ziert auch seine Statue. Vergrößern
    Der prunkvolle goldene Halsring aus dem Grabschatz des Fürsten vom Glauberg. Ein solcher ziert auch seine Statue.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Hall, BBC
Report, Geschichte
Die Kelten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Do., 29.11.
03:15 - 04:05
Folge 3, Aufstand der Königin


Im 1. Jahrhundert nach Christus gibt es nur noch auf den britischen Inseln eine freie keltische Kultur. Unter Königin Boudicca kommt es zum letzten großen Aufstand der Kelten gegen die Römer. Als die Römer 43 nach Christus mit der Eroberung Britanniens beginnen, wird das Land von diversen keltischen Stämmen bewohnt. Einige schließen Bündnisse mit den Römern. Als Rom diese Bündnisse missbraucht, ruft die Keltenkönigin Boudicca zum Aufstand. Bereits Caesar unternahm Mitte des 1. Jahrhunderts vor Christus einen Vorstoß nach Britannien. Doch erst Kaiser Claudius gelingt es 43 nach Christus, den Südosten Englands einzunehmen. Einige Stämme, darunter die Icener, gehen mit den Römern Bündnisse ein. Als Prasutagus, der König der Icener, im Jahr 60 nach Christus stirbt, wird seine Frau Boudicca von den römischen Besatzern gedemütigt. In der Folge gelingt es ihr, einen Großteil der Stämme gegen die Römer zu einen. Während der römische Befehlshaber sein Heer nach Nordwesten zu einem Feldzug gegen die Druiden führt, verwüsten die Kelten unter Boudiccas Leitung Camulodunum, die älteste römische Stadt in Britannien sowie die dazugehörige Veteranenkolonie. Im weiteren Verlauf bleibt Königin Boudicca der Sieg jedoch verwehrt. Die Römer schlagen die Aufständischen vernichtend. In der Folge unterwerfen sich die Kelten der römischen Herrschaft, doch Teile ihrer Kultur haben in Schottland, England, Irland und der Bretagne bis heute überlebt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein Bild, wie wir es aus der Zeit der Shoah kennen: ausgemergelte Kšrper und zerlumpte Menschen mit leerem Blick. Aufnahme sowjetischer KameramŠnner von einem Ghetto.

Die Grauen der Shoah, dokumentiert von sowjetischen Kameramännern

Report | 29.11.2018 | 00:40 - 01:35 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
arte Emissär Tamas Graf Erdödy (Raphael von Bargen), ein Jugendfreund Kaiser Karls, verfolgt dessen geheime Friedensinitiative aus nächster Nähe.

"Verrat!" - Das Ende der Habsburger im Ersten Weltkrieg

Report | 29.11.2018 | 11:25 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Ruf von Alexander dem Großen (Darsteller: Komparse) war legendär. Obwohl er in kurzer Zeit ein Weltreich schuf, das nach seinem Tod schnell zerfiel, überdauerte sein Ruhm seine Lebenszeit um ein Vielfaches. Fast jedes Zeitalter, jede Kultur kennt Alexander und erneuerte immer wieder den Mythos um diese Herrschergestalt.

Alexander der Große - Der Superstar der Antike

Report | 02.12.2018 | 15:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr