Bulgarien, Ende der 1980er Jahre. Als sich Andrea und Dian eines Tages zufällig über den Weg laufen, können sie nicht ahnen, wie schicksalhaft diese Begegnung ist. Eine Parabel, inspiriert von wahren Begebenheiten.