Die Kinder vom Mühlental

Serie, Kinderserie
Die Kinder vom Mühlental

Infos
Originaltitel
Urwisy z Doliny Mlynów
Produktionsland
Deutschland / Polen
Produktionsdatum
1985
WDR
Do., 04.01.
09:20 - 09:50
Folge 12, Der große Sprung oder wenn die Tiere reden


Mit Skiern und Schlitten geht's im Mühlental die verschneite Wiese hinunter. Ein Riesenspaß, den sich sogar Meister Dendek nicht nehmen lassen will. Schließlich war er, zumindest in seiner eigenen Erinnerung, mal einer der besten Schanzenspringer in der ganzen Gegend. Davon hätte er allerdings besser nichts erzählt. Jetzt wollen die Kinder natürlich mit eigenen Augen sehen, ob er's auch heute noch so gut kann. Und Dendek will sich keine Blöße geben. Er setzt zum großen Sprung an. Weihnachten ist da und bei den Dendeks wird heute der Christbaum geschmückt. Aber bevor die Lichter angesteckt werden, müssen zuerst die Sterne am Himmel stehen. Vor allem Bärbel kann es kaum abwarten. Schließlich wünscht sie sich diesmal vom Weihnachtsmann ein paar besonders schöne Dinge. Zum großen Festschmaus sind eine Menge Gäste geladen, und der Kuhhirte nutzt die Gelegenheit, bei einem guten Tropfen tief ins Glas zu schauen. Das gibt den Jungen die Idee zu einem ungewöhnlichen Streich. Im Mühlental geht nämlich die Sage, dass die Tiere in der Weihnachtszeit reden können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR fußball HELDEN comic

fußball HELDEN comic

Serie | 27.01.2018 | 07:20 - 07:40 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Die Pfefferkörner - Der Bodyguard

Serie | 28.01.2018 | 07:00 - 07:35 Uhr
3.63/5038
Lesermeinung
ZDF Michel  (Jan Ohlsson) ist mit seinem Vater auf dem Markt. Dort sieht er ein Pferd, dass er unbedingt haben möchte.

Michel aus Lönneberga - Als Michel auf den Markt fuhr

Serie | 28.01.2018 | 08:35 - 08:58 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr