Die Kochprofis - Einsatz am Herd

  • Andi mit Koch Alex Vergrößern
    Andi mit Koch Alex
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Andi mit Koch Alex Vergrößern
    Andi mit Koch Alex
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Andi mit Koch Alex Vergrößern
    Andi mit Koch Alex
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Andi mit Koch Alex Vergrößern
    Andi mit Koch Alex
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Andi mit Koch Alex Vergrößern
    Andi mit Koch Alex
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Andi mit Koch Alex Vergrößern
    Andi mit Koch Alex
    Fotoquelle: RTL II / Janus TV
  • Die Kochprofis v.l.n.r.: Andi Schweiger, Nils Egtermeyer, Ole Plogstedt, Frank Oehler Vergrößern
    Die Kochprofis v.l.n.r.: Andi Schweiger, Nils Egtermeyer, Ole Plogstedt, Frank Oehler
    Fotoquelle: RTL II / Severin Schweigerdmb
Report, Essen und Trinken
Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
RTL II
Mo., 18.02.
06:55 - 07:55
Folge 213, Waldhaus Rönnerholz in Kiel


Im "Waldhaus Rönnerholz" in einem Vorort von Kiel herrscht Anarchie. Weder Eigentümer Uwe, seines Zeichens Fliesenleger und Ex-Postbeamter, noch sein Sohn Patrick, gelernter Kfz-Mechaniker, haben Erfahrung in der Gastronomie. Der Einzige mit gastronomischem Fachwissen ist der gelernte Koch Alex (26), bei dem der 24-jährige Patrick seit drei Monaten in die Lehre geht. Uwe kommt gegen seine Wünsche kaum an. Auch Lehrling Patrick hat bei Alexs Küchenregime wenig zu melden. Das "Waldhaus" ist führungslos und gerät immer tiefer in ein Dickicht aus Schulden und Inkompetenz. Eigentümer Uwe sieht sich nicht als Chef, sondern als Hausmeister. Statt sich um den Betrieb zu kümmern, eröffnet der 52-Jährige ständig neue Baustellen und bringt nichts zu Ende. Selbst ein großer Berg an Schulden hält Uwe nicht davon ab, in neue Baumaterialien zu investieren - sehr zum Leidwesen von Ehefrau Martina. Während Uwe alles seinen Gang gehen lässt, versucht Martina verzweifelt, das Geld zusammenzuhalten. Mit ihren Sparmaßnahmen beißt sie vor allem bei Koch Alex auf Granit. Der 26-Jährige will kulinarisch hoch hinaus, nur das Beste vom Besten darf es sein, wenn es um den Einkauf von Zutaten geht. Dass er am rustikalen Ambiente und an den Gästen vorbei kocht, scheint er nicht zu merken. Die Kochprofis Andi Schweiger, Mike Süsser und Frank Oehler sollen der Familie des Waldhauses den richtigen Weg durch den Gastro-Dschungel zeigen. Die drei Spitzenköche merken schnell: Sie sind in einem vertrackten Labyrinth gelandet, das ganz eindeutig in einer Sackgasse endet.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die Kochprofis – Einsatz am Herd" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat In diese Folge reist Lojze Wieser durch die Landschaften und Küchen Siebenbürgens. Die rumänische, die sächsisch-deutsche, die österreichisch-landlerische und die szekler-ungarische Kultur treffen hier seit Jahrhunderten - oft sich reibend - aufeinander. Heute begegnen sie sich in kulinarischer Hinsicht, - eine friedliche Koexistenz von Speisen und Geschmäckern, wie sie in der Gegend um Sibiu/Hermannstadt spürbar wird. Die verschiedenen Volksgruppen brachten ihre Kochtraditionen mit, die in ständigem Wandel und mit Anpassungen in Notzeiten bis heute überlebt haben. Geschmäcker der Vergangenheit und neue Zutaten, wie die in Siebenbürgen wieder entdeckten Sommer- und Winter-Trüffel,  wecken die Lust, in die Region zu reisen und sich vor Ort auf neue Kocherfahrungen einzulassen.

Der Geschmack Europas - Siebenbürgen

Report | 26.03.2019 | 11:40 - 12:10 Uhr
4/501
Lesermeinung
RTL II Kochprofi Ole Plogstedt mit Chefin Dolores

Die Kochprofis - Einsatz am Herd - Konoba Adria in Hamburg

Report | 27.03.2019 | 07:10 - 08:10 Uhr
2.99/5083
Lesermeinung
RTLplus Christian Rach (l.) und Restaurantbesitzer Juri Anastasi haben für das 'El Italiano' eine neue Karte zusammengestellt und testen nun die neuen Gerichte. Wie werden die bei den Gästen ankommen?

Rach, der Restauranttester - El Italiano' in Spanien

Report | 27.03.2019 | 22:05 - 22:55 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Eine Legende des Italowesterns: Terence Hill wird am 29. März 80 Jahre alt. Berühmt wurde er vor allem mit seinem Filmpartner Bud Spencer, aber auch solo kann er auf einige Erfolge in den letzten Jahrzehnten zurückblicken. Der Klassiker "Zwei wie Pech und Schwefel" wird am 19. April, 22.35 Uhr, auf kabel eins ausgestrahlt.

Seit fast 70 Jahren ist Terence Hill auf der Leinwand zu sehen. Am 29. März feiert der Italowestern-…  Mehr

Justin Bieber kann nicht mehr: Der Popstar legt eine Pause ein.

Erst kürzlich sprach Justin Bieber über seine Depressionen. Nun kündigt er eine Karrierepause an.…  Mehr

Josefine Preuß und Raymond Thiry begeben sich in "Todesfrist" auf die Jagd nach dem "Struwwelpeter"-Mörder.

Wilhelm Buschs "Struwwelpeter"-Geschichten sind grausam und brutal – in Andreas Grubers Roman "Todes…  Mehr

Nach ihrem Durchbruch in "12 Years a Slave" wurde Lupita Nyong'o Teil der "Star Wars"-Familie und - dank "Black Panther" - auch des Marvel-Universums.

Sie liefert einen Hit nach dem nächsten ab und doch liegt sie ständig im Clinch mit sich selbst: Lup…  Mehr

Wer wohl Sänger Johnny Rotten spielen wird? Die Geschichte der Sex Pistols wird verfilmt.

Nach dem Erfolg des Queen-Biopics "Bohemian Rhapsody" soll die nächste britische Band auf der großen…  Mehr