Die Krämerbrücke in Erfurt

  • Die Krämerbrücke von oben Vergrößern
    Die Krämerbrücke von oben
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Tatjana Kadegge/Savi
  • Einmal im Jahr feiern die Bewohner ihr eigenes Fest. Vergrößern
    Einmal im Jahr feiern die Bewohner ihr eigenes Fest.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Tatjana Kadegge/Savi
  • In der Keramikstube von Gerd Krambehr Vergrößern
    In der Keramikstube von Gerd Krambehr
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Tatjana Kadegge/Savi
Natur+Reisen, Land und Leute
Die Krämerbrücke in Erfurt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
3sat
Di., 13.08.
09:15 - 09:45


Am Anfang war sie nicht mehr als ein Steg: die Krämerbrücke in Erfurt. Die Brücke gibt es wohl schon so lange, wie es Handelswege durch Europa gibt. Verbrieft ist sie seit 900 Jahren. Der bedeutendste dieser Wege war die mittelalterliche Via Regia. Sie verband West- mit Nordeuropa und führte durch Erfurt. Und wer durch die Stadt kam, der bot seine Ware den Händlern auf der Krämerbrücke an, so verlangte es das Gesetz. Jahrhundertelang war die Krämerbrücke Synonym für den Reichtum der Handelsstadt Erfurt. Als der verblasste, war es auch mit der Krämerbrücke nicht mehr weit her. Statt Krämer siedelten Handwerker und in den schäbigen, dunklen Wohnungen hausten die Familien eng aufeinander. Erst in den 1970er-Jahren, als der Verfall der Häuser offenkundig wurde, begann die langsame Sanierung. Heute, fast 50 Jahre später, pulsiert wieder das Leben auf der Krämerbrücke. Sie ist Touristenmagnet und gleichzeitig Wohnort für circa 80 "Krämer". 32 Häuser gibt es auf der Brücke, die meisten mit Ladengeschäft und Wohnungen. Bunt und vielfältig sind die Angebote: Weingeschäft, Antiquitäten, Keramik und Kräuter, Holzbildhauer und Kinderbücher. Die Bewohner der Krämerbrücke leben ganz bewusst auf einem Flächendenkmal, haben sich arrangiert mit der täglichen Betriebsamkeit und dem Lärm der Besucher und Feste. Doch trotz des zunehmenden Trubels können sie sich keinen besseren Ort zum Leben vorstellen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Blick auf die Kathedrale von Palma.

Mallorcas stille Seiten: Inselerlebnisse im Frühjahr, Herbst und Winter

Natur+Reisen | 23.08.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Türkei - Land, Leute und Sprache

Türkei - Land, Leute und Sprache - Hethiter und die Hauptstadt Ankara

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
NDR Der Gardasee - das Tor zum Süden.

Der Gardasee - Das Versprechen des Südens

Natur+Reisen | 24.08.2019 | 13:45 - 14:30 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr