Die Kumpel

Serie, Krimiserie
Die Kumpel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
Sky Krimi
Fr., 22.06.
02:15 - 03:10
Folge 8, Wolf im Schafspelz


Timo untersucht den Mord an einem Journalisten. Der Medienmann ermittelte undercover in einer Firma, die bakterielle Kampfstoffe herstellt und illegal verkauft. Kurz vor seinem Tod hat Wieland noch eine Diskette mit belastendem Material an seine Frau geschickt. Zwischen Timo und dem Geschäftsführer der Firma, Frank Richter, entbrennt ein heißer Kampf um die brisanten Dateien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Überschwemmung in der Kanzlei: Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, l.), Putzfrau Gudrun (Katrin Pollitt, M.) und Lisa (Ulrike Grote, r.) sind not amused.

Der Dicke - Unter Verdacht

Serie | 25.06.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
ZDF Franzi (Rhea Harder, l.) versucht ihre Freundin Inga (Marlene Marlow, r.) zu beruhigen.

Notruf Hafenkante - Alarm im Kindergarten

Serie | 26.06.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.31/50132
Lesermeinung
ZDF .

SOKO Stuttgart - Judaslohn

Serie | 26.06.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.82/5090
Lesermeinung
News
"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr