Die Lady aus dem Kino Shanghai

  • Im Vorraum des Kinos trifft Lucas (Antonio Fagundes) seine schöne Sitznachbarin, Suzana (Maite Proenca), wieder und wechselt ein paar belanglose Worte mit ihr. Vergrößern
    Im Vorraum des Kinos trifft Lucas (Antonio Fagundes) seine schöne Sitznachbarin, Suzana (Maite Proenca), wieder und wechselt ein paar belanglose Worte mit ihr.
    Fotoquelle: ZDF/Rais
  • Suzana (Maite Proenca) will, dass Lucas (Antonio Fagundes, nicht im Bild) ihren Mann, den Rechtsanwalt Walter Desdino (Paulo Villaca, r.), umbringt. Li.: Felipe (Mauro Porrino). Vergrößern
    Suzana (Maite Proenca) will, dass Lucas (Antonio Fagundes, nicht im Bild) ihren Mann, den Rechtsanwalt Walter Desdino (Paulo Villaca, r.), umbringt. Li.: Felipe (Mauro Porrino).
    Fotoquelle: ZDF/Rais
  • Zum verabredeten Rendezvous erscheint Suzana (Maite Proenca, nicht im Bild) nicht. Stattdessen findet Lucas (Antonio Fagundes) neben dem Telefon der Bar ein in der Wand steckendes dolchähnliches Messer. Vergrößern
    Zum verabredeten Rendezvous erscheint Suzana (Maite Proenca, nicht im Bild) nicht. Stattdessen findet Lucas (Antonio Fagundes) neben dem Telefon der Bar ein in der Wand steckendes dolchähnliches Messer.
    Fotoquelle: ZDF/Rais
  • An einem heißen Sommerabend in einem Kino in Sao Paulo sitzt Suzana (Maite Proenca) neben dem Ex-Boxer Lucas (Antonio Fagundes). Vergrößern
    An einem heißen Sommerabend in einem Kino in Sao Paulo sitzt Suzana (Maite Proenca) neben dem Ex-Boxer Lucas (Antonio Fagundes).
    Fotoquelle: ZDF/Rais
  • Die schöne Suzana (Maite Proenca), obwohl verheiratet, verabredet sich mit Lucas (Antonio Fagundes, nicht im Bild) in einer chinesischen Bar. Vergrößern
    Die schöne Suzana (Maite Proenca), obwohl verheiratet, verabredet sich mit Lucas (Antonio Fagundes, nicht im Bild) in einer chinesischen Bar.
    Fotoquelle: ZDF/Rais
Spielfilm, Kriminalfilm
Die Lady aus dem Kino Shanghai

Infos
[Ton: Mono], [Bild: 4:3]
Originaltitel
A dama do cine Shanghai/The Lady from the Movie
Produktionsland
Brasilien
Produktionsdatum
1988
ZDF
So., 11.11.
03:50 - 05:40


Ex-Boxer Lucas , Angestellter einer kleinen Immobilienfirma in Sao Paulo, sitzt an einem heißen Sommerabend im Kino. Über die Leinwand jagt das billige Remake des Billy-Wilder-Klassikers "Frau ohne Gewissen", in dem eine skrupellose Schöne ihren Mann aus Habgier ermordet. Im Halbdunkel des Kinos fällt Lucas eine Doppelgängerin der verführerischen Femme fatale der Leinwand auf, die schöne Suzana (Maitê Proença). Als sie am nächsten Tag mit ihrem Mann ein Appartement besichtigt, das Lucas schon seit Längerem vergeblich zu verkaufen versucht, fühlen sich Lucas und Suzana stark zueinander hingezogen. Sie verabreden sich in einer chinesischen Bar. Suzana erscheint jedoch nicht zum Rendezvous, stattdessen flimmert der Film "Die Lady von Shanghai" über einen Bildschirm. Als sie sich endlich wiedersehen, entwickelt sich eine stürmische Liebesgeschichte, die Lucas in ein neues Leben zieht: Er findet sich in der Rolle eines Amateurdetektivs wieder, der sich in einer Welt des Verbrechens zurechtfinden muss. Von seinem Chef erfährt Lucas, dass Suzanas Mann beim Kauf der Wohnung einen falschen Namen angegeben hatte und in Wirklichkeit der Staranwalt Walter Desdino (Paulo Villaça) ist. Desdino war der Anwalt eines wenige Tage zuvor ermordeten Filmproduzenten, der sinnigerweise auch der Produzent genau des Kriminalfilms war, bei dem sich Lucas und Suzana kennengelernt hatten. Ab sofort überschlagen sich die Ereignisse: Lucas gerät unter Mordverdacht und soll am Ende selbst ermordet werden - oder war alles nur ein Wachtraum in einem heißen Kino in einer Sommernacht?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Lady aus dem Kino Shanghai" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 21.10.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Per Videonachricht erfahren die Freunde Ben (Aaron Johnson, l.) und Chon (Taylor Kitsch, r.) von der Entführung ihrer gemeinsamen Freundin.

Savages - Im Auge des Kartells

Spielfilm | 04.11.2018 | 01:00 - 03:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.23/5013
Lesermeinung
3sat Der Kunstfälscher Jan Vleuten alis "Der blonde Affe" (Jürgen Prochnow).

Der blonde Affe

Spielfilm | 05.11.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr