Die Lebensretter aus Hannover

Gesundheit, Dokumentation
Die Lebensretter aus Hannover

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
Sa., 14.07.
08:30 - 09:00


Die Medizinische Hochschule Hannover ist das größte Lungentransplantationszentrum der Welt. Eine Lungentransplantation ist immer noch ein medizinisches Wunder. Diese Reportage begleitet Ärzte und Patienten bei diesen komplexen Eingriffen. Dafür ist ein Filmteam mehrere Tage lang mit den Herz- und Thoraxchirurgen der MHH unterwegs. Es fliegt mit ihnen zu Organentnahmen in ganz Europa und begleitet sie bei ihrer spannenden, manchmal bizarren Arbeit, die ihnen häufig schlaflose Nächte bereitet. Hautnah dabei, entdeckt das Filmteam das Faszinosum Transplantation. Die Reportage macht verständlich, worauf die Spezialisten achten müssen, wenn sie Herz- und Lungentransplantationen vornehmen, und wie eine derartige Operation funktioniert. Dabei lässt sich auch der Anblick von viel Blut nicht vermeiden. Der Schwerpunkt des Films liegt auf der Frage: Wie geht das? Wie funktioniert Transplantation? In der Reportage wird das aufwändige Verfahren, vom komplizierten System der Organvergaben bis zur erfolgreichen Organtransplation beim Patienten auf der Station 12 in der Medizinischen Hochschule entflochten. Der Film zeigt den Arztalltag zwischen Leben und Tod, macht viele Details von Lungen-und auch Herztransplantationen besser verständlich. Das Team erlebt den Stress auf der Station, wo die Transplantationen durchgeführt werden, und lernt auch die bisweilen skurrile Arbeit der Pathologen kennen. Die Reportage begleitet leidenschaftliche Ärzte, Schwestern und Pfleger bei ihrem pausenlosen Einsatz, Leben zu retten, und erzählt, wie Patienten dadurch ein neues Leben geschenkt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Flugzeug beim Spritzen von Pestiziden

Tote Tiere, kranke Menschen

Gesundheit | 20.07.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
3sat Im Schnitt werden in Deutschlandt 4-5 Millionen Transfusionen pro Jahr, also geschätzte 4 Millionen Liter Blut verbraucht.

Gefährliche Bluttransfusionen - Was hilft gegen das Risiko?

Gesundheit | 20.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Geheimnisse eines langen Lebens

Geheimnisse eines langen Lebens

Gesundheit | 23.07.2018 | 06:15 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr