Die Liebe ein Traum

  • Anna (Stefanie Dvorak, links) und Max (Florian David Fitz) stehen ihrer gemeinsamen Freundin Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) bei ihrer Geburt bei. Vergrößern
    Anna (Stefanie Dvorak, links) und Max (Florian David Fitz) stehen ihrer gemeinsamen Freundin Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) bei ihrer Geburt bei.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna (Stefanie Dvorak) ist stinksauer und wird Max (Florian David Fitz) kräftig eine runterhauen - zwecklos: sie lieben sich doch. Vergrößern
    Anna (Stefanie Dvorak) ist stinksauer und wird Max (Florian David Fitz) kräftig eine runterhauen - zwecklos: sie lieben sich doch.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In Venedig kommen Anna (Stefanie Dvorak) und Max (Florian David Fitz) schließlich doch noch zusammen. Vergrößern
    In Venedig kommen Anna (Stefanie Dvorak) und Max (Florian David Fitz) schließlich doch noch zusammen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Shirley (Maresa Hörbiger) begutachtet neugierig den neuen Freund (Florian David Fitz) ihrer Tochter Anna. Vergrößern
    Shirley (Maresa Hörbiger) begutachtet neugierig den neuen Freund (Florian David Fitz) ihrer Tochter Anna.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Clarissa (Aglaia Szyszkowitz, rechts) beglückwünscht ihre Busenfreundin Anna (Stefanie Dvorak) zu deren Hochzeit. Vergrößern
    Clarissa (Aglaia Szyszkowitz, rechts) beglückwünscht ihre Busenfreundin Anna (Stefanie Dvorak) zu deren Hochzeit.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna (Stefanie Dvorak) und Max (Florian David Fitz) machen es sich nicht leicht. Vergrößern
    Anna (Stefanie Dvorak) und Max (Florian David Fitz) machen es sich nicht leicht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Tillmann (Johann von Bülow) und seine Frau Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) kommen nicht immer miteinander klar. Vergrößern
    Tillmann (Johann von Bülow) und seine Frau Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) kommen nicht immer miteinander klar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Shirley (Maresa Hörbiger, links) weiß genau, was ihre Tochter Anna (Stefanie Dvorak) will. Vergrößern
    Shirley (Maresa Hörbiger, links) weiß genau, was ihre Tochter Anna (Stefanie Dvorak) will.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Max (Florian David Fitz) hat Liebeskummer und fühlt sich auf der Hochzeit seiner besten Freunde Tillmann (Johann von Bülow, links) und Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) nicht so recht wohl. Vergrößern
    Max (Florian David Fitz) hat Liebeskummer und fühlt sich auf der Hochzeit seiner besten Freunde Tillmann (Johann von Bülow, links) und Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) nicht so recht wohl.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Charles (Philipp Brenninkmeyer) zweifelt inzwischen daran, ob Anna (Stefanie Dvorak) ihn wirklich heiraten will. Vergrößern
    Charles (Philipp Brenninkmeyer) zweifelt inzwischen daran, ob Anna (Stefanie Dvorak) ihn wirklich heiraten will.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Zwischen dem Klempner Tillmann (Johann von Bülow) und seiner Frau Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) kommt es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten. Vergrößern
    Zwischen dem Klempner Tillmann (Johann von Bülow) und seiner Frau Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) kommt es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der Unibibliothek treffen Anna (Stefanie Dvorak) und Max (Florian David Fitz) sich zum ersten Mal. Vergrößern
    In der Unibibliothek treffen Anna (Stefanie Dvorak) und Max (Florian David Fitz) sich zum ersten Mal.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nach der Trennung von seiner großen Liebe führt Max (Florian David Fitz) eine halbherzige Beziehung mit der bodenständigen Judith (Ursula Strauss). Vergrößern
    Nach der Trennung von seiner großen Liebe führt Max (Florian David Fitz) eine halbherzige Beziehung mit der bodenständigen Judith (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Judith (Ursula Strauss, Mitte) ist nicht begeistert darüber, dass ihr Freund Max (Florian David Fitz) seine Exfreundin Anna (Stefanie Dvorak) wieder trifft. Vergrößern
    Judith (Ursula Strauss, Mitte) ist nicht begeistert darüber, dass ihr Freund Max (Florian David Fitz) seine Exfreundin Anna (Stefanie Dvorak) wieder trifft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Tillmann (Johann von Bülow, links) und Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) versuchen Max (Florian David Fitz) zu beruhigen. Vergrößern
    Tillmann (Johann von Bülow, links) und Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) versuchen Max (Florian David Fitz) zu beruhigen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Charles (Philipp Brenninkmeyer) und Anna (Stefanie Dvorak) wollen heiraten. Vergrößern
    Charles (Philipp Brenninkmeyer) und Anna (Stefanie Dvorak) wollen heiraten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Tillmann (Johann von Bülow) und Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) geben sich das Ja-Wort. Vergrößern
    Tillmann (Johann von Bülow) und Clarissa (Aglaia Szyszkowitz) geben sich das Ja-Wort.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die attraktive Sinologie-Studentin Anna (Stefanie Dvorak) und der angehende Architekt Max (Florian David Fitz) sind füreinander bestimmt. Doch ihre Liebe steht unter keinem günstigen Stern. Vergrößern
    Die attraktive Sinologie-Studentin Anna (Stefanie Dvorak) und der angehende Architekt Max (Florian David Fitz) sind füreinander bestimmt. Doch ihre Liebe steht unter keinem günstigen Stern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die viel beschäftigte Anna (Stefanie Dvorak) nimmt Abschied von ihrer Jugendliebe. Vergrößern
    Die viel beschäftigte Anna (Stefanie Dvorak) nimmt Abschied von ihrer Jugendliebe.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der unglückliche Max (Florian David Fitz) versucht mit Judith (Ursula Strauss) einen Neuanfang. Vergrößern
    Der unglückliche Max (Florian David Fitz) versucht mit Judith (Ursula Strauss) einen Neuanfang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Romanze
Die Liebe ein Traum

Infos
Originaltitel
Die Liebe ein Traum
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 11. September 2008
BR
Sa., 01.09.
23:30 - 01:00


Kein Zweifel: Die attraktive Sinologie-Studentin Anna und der angehende Architekt Max sind füreinander bestimmt. Doch ihre Liebe steht unter keinem günstigen Stern. Als Anna ein einjähriges Stipendium in Japan erhält, entscheidet sie sich für ihre Karriere und gegen eine feste Bindung. Max ist zutiefst enttäuscht und versucht Anna zu vergessen. Fünf Jahre später treffen die beiden sich wieder. Max führt inzwischen eine halbherzige Beziehung mit der bodenständigen Judith, die eifrig Familienpläne schmiedet und nach einer gemeinsamen Wohnung sucht. Doch ein Blick seiner Ex, und in Max erwacht die alte Leidenschaft. Annas Spontaneität und ihr Hang zum Chaos haben dem ordnungsliebenden Max gefehlt. Auch Anna, inzwischen beruflich erfolgreich, kann ihre Jugendliebe nicht vergessen. Sie bittet Max, mit ihr nach New York zu kommen, wo ihr ein Traumjob angeboten wird. Doch diesmal macht Max einen Rückzieher. Es soll offenbar nicht sein. Während ihre besten Freunde Tillmann und Clarissa heiraten, Kinder bekommen, sich trennen und einen Neuanfang versuchen, begegnen Max und Anna sich über die Jahre immer wieder. Doch sie können sich nicht entscheiden und weder mit- noch ohneeinander. Schließlich erhält Max eine Einladung zu Annas Hochzeit. Sie will in Venedig den smarten britischen Geschäftsmann Charles ehelichen und hat keine Ahnung, dass Max zur Trauung erscheinen wird. Annas Mutter Shirley, die nach wie vor von der schicksalhaften Verbindung der beiden überzeugt ist, hat das erneute Wiedersehen arrangiert ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Liebe ein Traum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Auf einer Geschäftsreise lernt Karrierefrau Eva (Juliane Köhler) den Pokerspieler Tom (Marc Benjamin) kennen.

TV-Tipps Für eine Nacht ... und immer?

TV-Film | 31.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.11/5019
Lesermeinung
WDR Utta Danella

Utta Danella - Die andere Eva

TV-Film | 02.09.2018 | 16:15 - 17:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
SWR Jan (Barnaby Metschurat, re.) und Katja (Katharina Wackernagel, li.) sind mit ihren beiden Kindern Jakob (Mindor Behrens) und Elisa (Marleen Quentin) in ihr neues Haus eingezogen.

Immer wieder anders

TV-Film | 03.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5027
Lesermeinung
News
Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr