Die Liebesfälscher

Spielfilm, Drama
Die Liebesfälscher

Infos
Synchronfassung, Produktion: MK2, Bibi Film, Online verfügbar von 24/07 bis 31/07
Originaltitel
Copie conforme
Produktionsland
Belgien / Frankreich / Italien
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 13. Oktober 2011
DVD-Start
Do., 23. Februar 2012
arte
Mi., 24.07.
23:20 - 01:05


Der britische Autor James Miller stellt in Florenz sein soeben auf Italienisch übersetztes Buch vor. Es handelt von perfekten Kopien. Auf seiner Reise trifft er auf eine Kunstexpertin. Sie, deren Name nie genannt wird, ist alleinerziehende Mutter und verkauft sowohl Originale als auch Kunstkopien. Gemeinsam unternehmen die beiden einen Ausflug in die Toskana. Als sie in einem Café einkehren, kommt die Kunstexpertin mit der Wirtin ins Gespräch. Die hält James für ihren Ehemann - was diese nicht korrigiert. Als Miller von einem Telefonat zurückkehrt, setzt die Frau das Spiel fort - und nach kurzer Irritation steigt auch er mit ein. Die beiden kreieren eine "Scheinehe", in welcher der Grat zwischen Inszenierung und den Geschichten über reale frühere Beziehungen verschwimmt. Es sind Szenen einer Ehe, die von Tränen, Schuldzuweisungen und Streit durchzogen sind - inmitten der idyllischen, malerischen Toskana. James und die namenlose Schöne leben in einer eigenen Wirklichkeit, in der sie zwischen Fälschung und Original umherspringen, bis nicht einmal mehr der Zuschauer zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden kann ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Liebesfälscher" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Liebesfälscher"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die erwachsene Kiki (Adèle Haenel) nennt sich nun Renée und will ihre Vergangenheit hinter sich lassen.

Rastlos, Renée

Spielfilm | 21.08.2019 | 23:05 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Internatsschüler Ben (Samuel Schneider, re.) reist in den Ferien zu seinem Vater Heinrich (Ulrich Tukur) nach Marrakesch. Der Theaterregisseur arbeitet hier an der Inszenierung eines Stücks und hat für seinen Sohn aus erster Ehe eigentlich gar keine Zeit.

Exit Marrakech

Spielfilm | 22.08.2019 | 23:30 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5015
Lesermeinung
3sat Nachdenklich nach der ersten Liebesnacht: die junge Zehra (Neslihan Atagül)

Araf - Im Niemandsland

Spielfilm | 22.08.2019 | 23:55 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die "Matrix"-Trilogie wird fortgesetzt.

Kein Fehler in der "Matrix": Die Filmreihe kehrt mit einem vierten Teil zurück – und das sogar mit d…  Mehr

"Die Prinzen"-Sänger Sebastian Krumbiegel war zu Gast bei Markus Lanz in der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" und fand dort klare Worte zur Lage in Sachsen.

Die Landtagswahl in Sachsen steht kurz bevor. Sänger Sebastian Krumbiegel sprach bei "Markus Lanz" ü…  Mehr

Sky und Onefootball bieten gemeinsam ein Pay-per-View-Angebot an.

Fußball-Fans können ab sofort auch Einzelspiele als Livestream buchen. Zumindest in der 2. Bundeslig…  Mehr

Schriftsteller Daniel Mantovani (Oscar Martínez), der auf dem Gipfel seines Erfolgs steht, erhält den Literaturnobelpreis.

Ein argentinischer Schrifsteller gewinnt den Nobelpreis für Literatur. In seinem Heimatdorf will er …  Mehr

Schlechte Stimmung nach dem Spiel "Reinen Wein einschenken": Willi geht auf Sabrina und Thomas los.

Im "Sommerhaus der Stars" fliegen auch in diesem Jahr ordentlich die Fetzen. Wer sorgt für die größt…  Mehr