Die Macht der Technik - Eroberung der See

  • Handelsschiffe sind heute noch wichtig. Vergrößern
    Handelsschiffe sind heute noch wichtig.
    Fotoquelle: MG RTL D / WildBear Entertainment
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Technik
Die Macht der Technik - Eroberung der See

Infos
Originaltitel
Power, 106 - Sea - Ruling the Waves
Produktionsland
Australien
n-tv
Do., 03.01.
01:50 - 02:30


Seit Jahrhunderten hat jede Nation ihre eigene Flotte: Kolonien und Handelsrouten beeinflussten in früheren Zeiten maßgeblich den Aufstieg und Fall der Nationen. Vom Zeitalter der Segelschiffe bis zur modernen Atomzeit lieferten sich Länder auf der ganzen Welt einen Kampf um den Bau der schnellsten und größten Schiffe. Doch welches Land hatte die besten Konstruktionen? Ein Filmteam beleuchtet das goldene Zeitalter des Schiffbaus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Billie JD Porter im Klassenraum des Bootcamps.

So tickt China - Anpassen oder versagen

Report | 03.01.2019 | 02:00 - 02:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Köln

Report | 03.01.2019 | 02:00 - 02:25 Uhr
3.08/5026
Lesermeinung
SWR Bauarbeiten am Semmering-Basistunnel

Technikgeschichten - Der Tunnelbau

Report | 07.01.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr