Die Macht der Technik - Neue Horizonte auf See

  • Schiffe reisen an die entlegensten Orte. Vergrößern
    Schiffe reisen an die entlegensten Orte.
    Fotoquelle: MG RTL D / WildBear Entertainment
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Meer fasziniert die Menschen noch heute. Vergrößern
    Das Meer fasziniert die Menschen noch heute.
    Fotoquelle: MG RTL D / WildBear Entertainment
Report, Technik
Die Macht der Technik - Neue Horizonte auf See

Infos
Originaltitel
Power, 105 - Sea - New Horizons
Produktionsland
Australien
n-tv
Fr., 04.01.
04:35 - 05:15


Seit der Antike hat das Meer die Menschen zum Entdecken inspiriert: Wasserfahrzeuge sind die ältesten Fortbewegungsmittel, die in der Geschichte bekannt sind. Auch heute eröffnen sie immer wieder neue Horizonte. Schiffe dringen in die entlegensten Teile der Welt vor und ermöglichen unglaubliche Reisen. Die Dokumentation beleuchtet die spannende Eroberung der Meere von den Anfängen bis in die Gegenwart.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten

Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten

Report | 04.01.2019 | 03:15 - 04:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Wie das Auto den Südwesten eroberte

Wie das Auto den Südwesten eroberte

Report | 04.01.2019 | 04:00 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Bauarbeiten am Semmering-Basistunnel

Technikgeschichten - Der Tunnelbau

Report | 07.01.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr