Die Macht hinter dem Präsidenten

Report, Dokumentation
Die Macht hinter dem Präsidenten

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Phoenix
Do., 07.06.
03:45 - 04:30
Folge 3


Diese Männer sind hautnah dabei, wenn Geschichte geschrieben wird: Die Stabschefs im Weißen Haus sind nicht nur zuständig für die Verwaltung des Personals, sondern oft auch engste Vertraute des amerikanischen Präsidenten. Deshalb werden sie häufig als zweitmächtigste Männer in Washington bezeichnet. Außerdem sind die "White House Chiefs of Staff" Hüter zahlreicher Geheimnisse: Welcher Moment in der Amtszeit von Lyndon B. Johnson löste fast einen Atomkrieg aus? Wie gingen Ronald Reagans Stabschefs mit den Forderungen von Nancys Astrologen um? Und was verursachte angeblich Dick Cheneys ersten Herzinfarkt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Im Namen von Hannah

Im Namen von Hannah - Der Vater eines Mordopfers engagiert sich

Report | 06.06.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die afghanische Schauspielerin Leena Alam stellt in einem Theaterstück auf der Straße das Schicksal einer jungen Frau nach, die durch einen religiös aufgeputschten Mob ermordet wurde.

True Warriors. Mit Kunst gegen den Terror in Kabul

Report | 06.06.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der Fußball und der Terror - Russlands WM zwischen Euphorie und Angst

Der Fußball und der Terror - Russlands WM zwischen Euphorie und Angst

Report | 06.06.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr