Die Mädchen-WG

  • Kaya und Luna machen eine Pause beim Windsurfen. Vergrößern
    Kaya und Luna machen eine Pause beim Windsurfen.
    Fotoquelle: ZDF/Jonas Stracke
  • Das WG-Minischwein nimmt ein Bad. Vergrößern
    Das WG-Minischwein nimmt ein Bad.
    Fotoquelle: ZDF/Jonas Stracke
  • Ohne Eltern in den Schnee: V.li: Leona, Clara, Cora, Lilly und Farina Vergrößern
    Ohne Eltern in den Schnee: V.li: Leona, Clara, Cora, Lilly und Farina
    Fotoquelle: ZDF/Tobias Zydra
Serie, Doku-Soap
Die Mädchen-WG

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
KiKa
Di., 05.06.
20:35 - 21:00
Folge 8, Sommer. Sonne. Elternfrei. / Folge


Sommer. Sonne. Elternfrei. Die erfolgreiche Doku-Reihe der WGs ("Die Mädchen-WG"; "Die Jungs-WG") geht ins achte Jahr - diesmal wieder nach Italien. Fünf Mädchen reisen an den Gardasee, um "Die Mädchen-WG: Sommer. Sonne. Elternfrei." zu erleben. Die 13- und 14-Jährigen wagen das Abenteuer Zusammenleben in einer Villa am Gardasee, ohne sich vorher zu kennen. Vier Wochen Sommerurlaub mit viel Sonne, Strand und Action - sich ausprobieren ganz ohne Eltern. Surfen, Wakeboarden und Klettern stehen dabei ganz oben auf der To Do-Liste von Jolina, Kaya, Luna, Serena und Natalie. Doch wie viel Abenteuer und Spaß lassen sich in vier prall gefüllte Urlaubswochen überhaupt packen? Denn da sind ja noch die typischen WG-Herausforderungen: Essen einkaufen und kochen, Wäsche waschen, Toilette putzen - und gut für die tierischen Mitbewohner sorgen. Wie werden die Mädchen den WG-Alltag meistern und dabei zu einem Team zusammenwachsen? Und was bedeutet es für sie, Verantwortung zu übernehmen? In diesem Jahr ist "Die Mädchen-WG" bunt besetzt: Vier der fünf Mädchen haben mindestens ein Elternteil, das aus dem europäischen Ausland kommt. Wie wird sich der spannende Mix auf den WG-Alltag auswirken und gibt es eventuell Vorlieben, Erziehungsregeln oder Verhaltensweisen, deren Erklärung auf das Herkunftsland ihrer Eltern zurückzuführen ist? Folge Wasser-Spaß auf dem Gardasee: Jolina, Kaya, Luna, Natalie und Serena machen einen Surfkurs - eine ganz schön wackelige Angelegenheit. Außerdem in Folge 8: Sorge um die süßen Haustiere der WG - eines der beiden Ferkelchen hat eine Infektion am Ohr. Doch der Tierarzt gibt Entwarnung: Mit der richtigen Pflege und Medizin wird es bald wieder ganz gesund. Endlich unabhängig und erwachsen - und der erste Urlaub ohne Eltern. Einmal nur das tun, worauf man wirklich Lust hat, ohne Rücksicht auf Erwachsene. Für fünf Mädchen geht dieser Traum in Erfüllung. In der Mädchen-WG haben sie die Chance, einen Monat lang das Leben ohne Eltern auszuprobieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Caro und Andreas Robens

Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Serie | 28.05.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3.26/5099
Lesermeinung
VOX Wo wird Hubert bei seinem Junggesellenabschied hingeführt?

Hubert & Matthias - Die Hochzeit

Serie | 28.05.2018 | 22:15 - 23:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL II Yasemin (19) mit Söhnchen Tayfun und Schwiegermutter Rosi

Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

Serie | 30.05.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.09/5044
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr