Die Männer Ihrer Majestät

  • Die "Lady" Johnno (David Birkin) muss sich von dem eitlen Nazi-General Landssdorf (Udo Kier) einen Vortrag halten lassen. Vergrößern
    Die "Lady" Johnno (David Birkin) muss sich von dem eitlen Nazi-General Landssdorf (Udo Kier) einen Vortrag halten lassen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Constantin Fi
  • Der britische Militäragent Archie (James Cosmo) wurde auf frischer Tat ertappt. Vergrößern
    Der britische Militäragent Archie (James Cosmo) wurde auf frischer Tat ertappt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Constantin Fi
  • Der amerikanische Major O'Rourke (Matt LeBlanc) wird nach seiner Flucht von britischen Soldaten aufgegriffen. Vergrößern
    Der amerikanische Major O'Rourke (Matt LeBlanc) wird nach seiner Flucht von britischen Soldaten aufgegriffen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Constantin Fi
  • Der Amerikaner O'Rourke (Matt LeBlanc) versucht mit der deutschen Antifaschistin Romy (Nicolette Krebitz) zu flüchten. Vergrößern
    Der Amerikaner O'Rourke (Matt LeBlanc) versucht mit der deutschen Antifaschistin Romy (Nicolette Krebitz) zu flüchten.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Constantin Fi
  • Spione in Seidenstrümpfen: Tony (Eddie Izzard, Mitte) macht Archie (James Cosmo, li.) und O'Rourke (Matt LeBlanc, re.) mit den Finessen von Damenwäsche vertraut. Vergrößern
    Spione in Seidenstrümpfen: Tony (Eddie Izzard, Mitte) macht Archie (James Cosmo, li.) und O'Rourke (Matt LeBlanc, re.) mit den Finessen von Damenwäsche vertraut.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Constantin Fi
  • Der Travestiekünstler Tony (Eddie Izzard) verdreht den ahnungslosen Nazis den Kopf. Vergrößern
    Der Travestiekünstler Tony (Eddie Izzard) verdreht den ahnungslosen Nazis den Kopf.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Constantin Fi
Spielfilm, Komödie
Die Männer Ihrer Majestät

Infos
Originaltitel
All the Queen's Men
Produktionsland
Deutschland / Österreich / Ungarn / USA
Produktionsdatum
2001
Kinostart
Do., 13. Dezember 2001
3sat
Fr., 07.12.
22:25 - 23:55


Europa, 1944: Der amerikanische Major O'Rourke flüchtet nach einem Einsatz in Deutschland auf britisches Gebiet. Nach einer wüsten Schlägerei stellen ihn die britischen Befehlshaber vor die Wahl: Er kann den Rest des Krieges im Gefangenenlager verbringen - oder im Auftrag Ihrer Majestät zu einer heldenhaften Mission aufbrechen. Gemeinsam mit drei britischen Soldaten soll der Draufgänger sich nach Deutschland einschleusen, um ein Exemplar der legendären Enigma-Chiffriermaschinen zu stehlen. Ein solches Gerät würde es den alliierten Truppen endlich ermöglichen, die Geheimnachrichten der Deutschen zu entschlüsseln. Allerdings erfordert die Mission, dass O'Rourke und seine drei Mitstreiter sich zur Tarnung als harmlose Hausfrauen verkleiden. Der Grund: Die Enigma wird in einer Fabrik hergestellt, in der nur Frauen arbeiten. Eine Männertruppe würde dort sofort für Aufsehen sorgen. Neben O'Rourke besteht die Truppe aus dem wortgewandten Travestiekünstler Tony, dem genialischen Techniker Johnno und dem alternden Haudegen Archie. Mit geblümten Röcken, Rouge auf den Wangen und Pumps an den Füßen landen die vier "Damen" zunächst in der deutschen Provinz. Der angebliche Standort der Fabrik erweist sich zwar als Fehlinformation, aber die frischgebackenen Spione geben nicht auf. Sie gelangen nach Berlin, wo sie mit Unterstützung der deutschen Antifaschistin Romy den wahren Produktionsort der Enigma herausfinden wollen. In einer tollkühnen Aktion gelingt es ihnen, während eines Empfangs den Tresor des eitlen Nazi-Generals Landssdorf nach Hinweisen zu durchsuchen. Aber als sie endlich auf der richtigen Spur sind, steht den schlagkräftigen Ladys die gefährlichste Herausforderung noch bevor - denn wegen eines Militärfests wimmelt es in der Enigma-Fabrik von schwer bewaffneten Soldaten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Männer Ihrer Majestät" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Marga Engel gibt nicht auf

Marga Engel gibt nicht auf

Spielfilm | 07.12.2018 | 07:30 - 09:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
BR Jörg Klein (Francis Fulton-Smith, links) ist fassungslos über den unverhofften "Kindersegen". Zum Glück bieten sich Michael (Michael von Au, 3. von rechts) und seine Freundin Lena (Sonsee Neu, 2. von rechts) als Pflegeeltern für Tini (Ginger Wensky, 3. von links), Laura (Nina Szeterlak, rechts) und den kleinen Jesus (Toni Henschelmann) an.

Die Kinder meiner Braut

Spielfilm | 08.12.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
HR Eine schrecklich nette Familie: Hilde (Ruth Maria Kubitschek) begrüßt ihre Töchter Susanne (Susanna Simon, 4.v.li.), Regina (Marita Marschall, 3.v.re.) und Anja (Tina Ruland, 2.v.re.), sowie deren LebenspartnerInnen Karin (Gesine Cukrowski, re.), Frank (Oliver Bootz, 2.v.li.) und Robert (Roman Knizka).

Die Hochzeit meiner Töchter

Spielfilm | 08.12.2018 | 21:40 - 23:10 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr