Die Mauersegler von Bernried

  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Dr. Ninon Ballerstädt
  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Herzig
  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Dr. Ninon Ballerstädt
  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Dr. Ninon Ballerstädt
  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Herzig
  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Herzig
  • Ein junger Mauersegler. Vergrößern
    Ein junger Mauersegler.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Dr. Ninon Ballerstädt
  • Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Vergrößern
    Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Dr. Ninon Ballerstädt
Natur+Reisen, Tiere
Die Mauersegler von Bernried

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
3sat
Di., 14.08.
16:15 - 17:00


Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler im Kloster Bernried an, erst die Vorhut, drei bis vier flinke Federknäuel, dann, einen Tag später, der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt zurück. Seitdem die Benediktinerinnen dort leben, beobachten sie diese Luftakrobaten, die ihre Nester unter dem Dachstuhl des Klosters haben. Dass dies weiterhin möglich ist, darauf haben die Nonnen auch bei der Renovierung des Klosters 2006 geachtet: Sie ließen besondere Luftschlitze zwischen Dach und Mauerwerk einbauen, um ihre Schützlinge weiterhin zu ihren Nestern zu lassen. Bis Ende Juli, manchmal auch Anfang August, leben die Nonnen und die Mauersegler unter einem Dach, dann ziehen die Vögel wieder auf ihren langen Weg nach Südafrika.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Von Lärm und Abgasen geplagt. Wie sich Bürger wehren, um die Verkehrsflut endlich aus ihrem Ort zu bekommen.

Terra Xpress

Natur+Reisen | 20.08.2018 | 04:05 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Pediküre für Greifstachler Fletcher

Natur+Reisen | 20.08.2018 | 04:55 - 05:45 Uhr
3.17/5048
Lesermeinung
BR .

Eisbär, Affe & Co

Natur+Reisen | 20.08.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr