Die Meute der Erben

TV-Film, TV-Komödie
Die Meute der Erben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
SWR
Sa., 30.06.
23:20 - 00:45


Der pensionierte Bauunternehmer Arno Adelmann lebt zusammen mit seiner umsichtigen Haushälterin Nancy in einer stattlichen Villa am Bodensee. Auf den ersten Blick wirkt der 77-jährige Kauz durchaus ein wenig verschroben; so etwa, wenn er mit seiner doppelläufigen Schrotflinte auf Maulwurfshügel schießt, weil diese ihm seinen schönen Rasen verschandeln. Letztlich aber sitzt das Herz bei ihm am rechten Fleck - auch nach dem Infarkt vor drei Jahren. Als er mit ansehen muss, wie seine neue Nachbarin Ina bei ihrer Renovierung von einer zwielichtigen Baufirma eiskalt über den Tisch gezogen wird, bietet er der netten Apothekerin seine großzügige Unterstützung an. Bis ihr baufälliges Haus fachgerecht in Schuss gebracht ist, lässt Arno die allein erziehende Mutter mit ihrer kleinen Tochter Caro in seiner ohnehin fast leer stehenden Villa wohnen. Bei Arnos Töchtern Thekla und Bianca sowie seinen Schwiegersöhnen Bert und Theodor schrillen sofort die Alarmglocken. In den Augen der "lieben Verwandtschaft" ist Ina nichts anderes als eine ausgekochte Erbschleicherin, die es auf Adelmanns Millionen abgesehen hat. Um diesem "Flittchen" zuvorzukommen, versuchen Thekla und Bert, mit einem teuer erkauften psychiatrischen Gutachten Arnos Entmündigung zu erwirken. Bei dem hinterhältigen Plan spielt der Selbstmord von Arnos exzentrischer Freundin Romy eine Schlüsselrolle. Für Ina und die gewiefte Haushälterin Nancy gibt es einige Detektivarbeit zu leisten ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Meute der Erben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, links) und Pressesprecher Droller (Oliver Breite) sehen einen handfesten Politskandal aufziehen.

Liebe im Halteverbot

TV-Film | 30.06.2018 | 22:15 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
ZDF .

Ein Sommer in Long Island

TV-Film | 01.07.2018 | 10:15 - 11:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Ulli (Michael Roll) und Max (Heiner Lauterbach, li.) müssen wegen der kleinen Maya (Maya Lauterbach) ihr Junggesellendasein gehörig umstellen.

Zwei Männer und ein Baby

TV-Film | 04.07.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/502
Lesermeinung
News
Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr

Hans (Till Butterbach) und Anna (Anna König) sind zusammen "die Hannas" - glücklich und zufrieden.

Regisseurin Julia C. Kaisers erzählt in "Die Hannas" von einem glücklichen Paar, dessen honigfarbene…  Mehr

Major Allison Ng (Emma Stone) und Brian (Bradley Cooper) müssen zusammenarbeiten.

Mit großem Staraufgebot begleitet Cameron Crowes Romantic-Comedy "Aloha – Die Chance auf Glück" eine…  Mehr

Chloe (Amanda Seyfried) zieht alle Register - und schafft es sogar, die kühle Catherine (Julianne Moore) zu verführen.

Der von Regisseur Regisseur Atom Egoyan inszenierte Film "Chloe" liefert eine interessante Antwort a…  Mehr

Ein großer Bayern-Spieler sagt "servus und danke": Das Abschiedsspiel zu Ehren Bastian Schweinsteigers steigt am 28. August in der Fröttmaninger Arena.

Das schon vor drei Jahren versprochene offizielle Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger findet n…  Mehr