Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung

  • Moselinsel vor Épinal Vergrößern
    Moselinsel vor Épinal
    Fotoquelle: ZDF
  • Leben wie Gott in Frankreich: auf einem Hausboot in Metz Vergrößern
    Leben wie Gott in Frankreich: auf einem Hausboot in Metz
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Mosel nahe ihrer Quelle bei Bussang Vergrößern
    Die Mosel nahe ihrer Quelle bei Bussang
    Fotoquelle: ZDF
  • Denis und Tochter Melanie Martignon beim Ballon-Festival an der Mosel Vergrößern
    Denis und Tochter Melanie Martignon beim Ballon-Festival an der Mosel
    Fotoquelle: ZDF
  • Hoch über der Mosel-Quelle: ein Paradies für Gleitschirmflieger Vergrößern
    Hoch über der Mosel-Quelle: ein Paradies für Gleitschirmflieger
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mo., 06.08.
19:40 - 20:15
Von der Quelle bis nach Metz


In der Nähe des französischen Orts Bussang drückt sich die Mosel in vielen Rinnsalen durch die Bergböden der Hochvogesen, um sich dann von 735 Metern Höhe weiter hinunter ins Tal zu schlängeln. "La Moselle" bietet hier den zahlreichen Drachenfliegern, die bei schönem Wetter über die Vogesen gleiten, Orientierung. Die Kamera begleitet die 19-jährige Justine auf ihrem ersten Gleitschirmflug und trifft sie später in Bussang im Théâtre du Peuple wieder. Hier steht die Studentin einen Sommer lang auf der Bühne, gemeinsam mit anderen Laien- und Berufsschauspielern, wie es der Begründer dieses frühen europäischen Freilufttheaters vor über einhundert Jahren bestimmt hat. In Épinal ist die Mosel bereits zu einem richtigen Fluss angewachsen. Weiter geht es über Neuves-Maisons, wo der Schleusenwärter Claude Touvenant im Kontrollturm arbeitet, nach Chembley. Die Kamera steigt mit in die Höhe, wenn sich hier an einem strahlend blauen Tag fast 500 Ballon-Flieger aufmachen, um beim internationalen Ballonfestival den Weltrekord zu brechen.Die erste Mosel-Etappe endet in Metz mit einem Besuch auf dem Hausboot von Isabelle und Hervé, vor der Kulisse der von mehr als 13.000 Lampen und Scheinwerfern angestrahlten architektonischen Meisterwerke der Stadt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Blick auf die Altstadt von Lübeck.

Norddeutschland von oben - Von der Nordsee an die Ems

Natur+Reisen | 06.08.2018 | 14:00 - 15:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR In der mauritischen Hauptstadt Port Louis leben viele verschiedene Nationalitäten zusammen.

Über den Inseln Afrikas - Mauritius

Natur+Reisen | 06.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Löffler im Watt

Wildes Borkum

Natur+Reisen | 06.08.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr