Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung

  • Der jüngste Winzer an der Mosel: Kilian Franzen, 26 Jahre Vergrößern
    Der jüngste Winzer an der Mosel: Kilian Franzen, 26 Jahre
    Fotoquelle: ZDF
  • Burgenromantik an der Mosel Vergrößern
    Burgenromantik an der Mosel
    Fotoquelle: ZDF
  • Schiffs- und "Auto"-Verkehr auf der Mosel Vergrößern
    Schiffs- und "Auto"-Verkehr auf der Mosel
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Calmont - der steilste Weinberg Europas - liegt an der Mosel. Vergrößern
    Der Calmont - der steilste Weinberg Europas - liegt an der Mosel.
    Fotoquelle: ZDF
  • Einer der wenigen Wasserflugzeugpiloten in Deutschland: Norbert Klippel Vergrößern
    Einer der wenigen Wasserflugzeugpiloten in Deutschland: Norbert Klippel
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 08.08.
19:40 - 20:15
Von Trier bis nach Koblenz


Trier, die älteste Stadt Deutschlands, ist der Ausgangspunkt der filmischen Reise die Mosel hinab. Auf dem Weg flussabwärts begegnet der letzte Teil Manfred Schmidt - einem der letzten seiner Art. Schmidt ist einer von gerade mal zwei noch tätigen Berufsfischern auf der Mosel. Die Mosel, die so wenig begradigt ist wie kein zweiter deutscher Fluss, mäandert in Schleifenform durch klassische Sehnsuchtslandschaften. Zweihundert Meter Luftlinie können hier 15 Flusskilometern entsprechen. In Deutschland verbindet man mit der Mosel vor allem eins: Wein. Nachdem jahrelang der Ruf des Moselweins sehr schlecht war, zählen inzwischen einige hiesige Winzer zu den Besten ihres Fachs. Wie zum Beispiel der erst 26-jährige Kilian Franzen und seine Lebensgefährtin Angelina Lenz. Für ihre edelsten Tropfen müssen sie hinauf in den steilsten Weinberg Europas. Bis zu 65 Grad Hangneigung machen die Arbeit im Calmont zu einer wahrhaft alpinen Herausforderung. Versteckt an einem Seitenarm der Mosel schließlich liegt Burg Eltz, für viele die schönste mittelalterliche Burg Deutschlands, und eine der ganz wenigen Burgen, die sich noch im Familien-Besitz befinden. Vom Burgherrn Karl Graf von und zu Eltz erklärt, welche Rolle die Burg und die Mosel in der Geschichte seiner Familie spielen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Seen- und Flusslandschaft Litauens sind ein Paradies für den Biber.

Litauen - Grünes Land am Ostseestrand

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Landschaft im Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote.

Spaniens schönste Inseln - Lanzarote, Gran Canaria und La Palma

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Blick auf den Strand der Cala Pada an Ibizas Ostküste bei Santa Eulària des Riu.

Ibiza - Die magische Insel

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr