Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung

  • Die Mosel nahe ihrer Quelle bei Bussang Vergrößern
    Die Mosel nahe ihrer Quelle bei Bussang
    Fotoquelle: ZDF
  • Hoch über der Mosel-Quelle: ein Paradies für Gleitschirmflieger Vergrößern
    Hoch über der Mosel-Quelle: ein Paradies für Gleitschirmflieger
    Fotoquelle: ZDF
  • Moselinsel vor Épinal Vergrößern
    Moselinsel vor Épinal
    Fotoquelle: ZDF
  • Leben wie Gott in Frankreich: auf einem Hausboot in Metz Vergrößern
    Leben wie Gott in Frankreich: auf einem Hausboot in Metz
    Fotoquelle: ZDF
  • Denis und Tochter Melanie Martignon beim Ballon-Festival an der Mosel Vergrößern
    Denis und Tochter Melanie Martignon beim Ballon-Festival an der Mosel
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mo., 27.08.
11:10 - 11:45
Von der Quelle bis nach Metz


In der Nähe des französischen Orts Bussang drückt sich die Mosel in vielen Rinnsalen durch die Bergböden der Hochvogesen, um sich dann von 735 Metern Höhe weiter hinunter ins Tal zu schlängeln. "La Moselle" bietet hier den zahlreichen Drachenfliegern, die bei schönem Wetter über die Vogesen gleiten, Orientierung. Die Kamera begleitet die 19-jährige Justine auf ihrem ersten Gleitschirmflug und trifft sie später in Bussang im Théâtre du Peuple wieder. Hier steht die Studentin einen Sommer lang auf der Bühne, gemeinsam mit anderen Laien- und Berufsschauspielern, wie es der Begründer dieses frühen europäischen Freilufttheaters vor über einhundert Jahren bestimmt hat. In Épinal ist die Mosel bereits zu einem richtigen Fluss angewachsen. Weiter geht es über Neuves-Maisons, wo der Schleusenwärter Claude Touvenant im Kontrollturm arbeitet, nach Chembley. Die Kamera steigt mit in die Höhe, wenn sich hier an einem strahlend blauen Tag fast 500 Ballon-Flieger aufmachen, um beim internationalen Ballonfestival den Weltrekord zu brechen.Die erste Mosel-Etappe endet in Metz mit einem Besuch auf dem Hausboot von Isabelle und Hervé, vor der Kulisse der von mehr als 13.000 Lampen und Scheinwerfern angestrahlten architektonischen Meisterwerke der Stadt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Im Schärengarten an Schwedens Westküste

Im Schärengarten an Schwedens Westküste

Natur+Reisen | 27.08.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Wein in besten Lagen an der Luxemburger Mosel

Die Mosel - Von der Quelle bis zur Mündung - Drei Länder, ein Fluss

Natur+Reisen | 27.08.2018 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Moderatorin Nicole Berchtold in Kroatien

unterwegs

Natur+Reisen | 27.08.2018 | 13:35 - 14:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr